Kontakt
Feedback

Glossar


Vordergrundausblendung

Reflexions-Lichttaster mit Vordergrundausblendung sind in der Lage, Objekte in einem definierten Schaltabstand zu erkennen.

Alle Objekte zwischen dem auf den Hintergrund eingestellten Schaltabstand und dem Taster werden erkannt.

Damit diese Taster sicher funktionieren, muss der Hintergrund, z. B. ein Transportband, relativ hell sein und darf keine Höhenschwankungen aufweisen. Reflexions-Lichttaster mit Vordergrundausblendung eignen sich besonders für das Erkennen dunkler und stark glänzender Objekte.

Verwandte Begriffe

  • FGS

Weitere Informationen von SICK

Lichttaster und Lichtschranken

Nach oben