Kontakt
Feedback

2D-Vision
IVC-2D

Diese Produktfamilie wurde abgekündigt!
Leistungsstarke Kamera für den industriellen Einsatz

Ihr Nutzen

  • Die Flexibilität der IVC-2D erlaubt eine optimale Anpassung an individuelle Applikationen
  • Die Auflösung von 1,9 Megapixeln bietet Detailgenauigkeit und hohe Reproduzierbarkeit
  • Mit Schutzart IP 65 ist das System für industrielle Umgebungen geeignet
  • Die einfache Bedienung unterstützt eine schnelle Applikationsentwicklung und spart damit Zeit und Kosten
  • Der OPC-Server der Kamera und die EtherNet/IP-Schnittstelle ermöglichen die einfache Integration in SPS, Roboter- und Anlagensteuerungen
  • Der Stand-alone-Betrieb reduziert den Installationsaufwand verglichen mit PC-basierten Vision-Systemen
  • Die große Auswahl kameragesteuerter Beleuchtungen macht die Entwicklung von Komplettlösungen einfach

Übersicht

Leistungsstarke Kamera für den industriellen Einsatz

Die IVC-2D ist als leistungsstarke Kamera hervorragend für Prüf- und Qualitätssicherungsaufgaben geeignet. Sie integriert Bildaufnahme und Analyse in einem Gehäuse. Die IVC-2D bietet Werkzeuge zur Inspektion, Roboterführung, Messung und Identifikation. Anspruchsvolle Prüf- und Messaufgaben können vielseitig kombiniert werden. Die Produktionsqualität lässt sich so mit nur einer einzigen Kamera optimieren. Ebenso einfach ist die Integration externer Geräte wie Beleuchtungen und Triggerquellen; die Standard-I/O-Schnittstellen sind kompatibel mit dem Sensor- und Kamerazubehör von SICK. In komplexen Applikationen kann die Kamera Daten über RS-485, Ethernet und EtherNet/IP austauschen. Unterstützt werden auch diverse Bedienerschnittstellen für einfaches Monitoring unter Verwendung von Internet, COM und OPC-Server. Für Komplettlösungen stellt SICK eine breite Palette von Beleuchtungen zur Auswahl.

Auf einen Blick
  • Geeignet für anspruchsvolle Prüf- und Messaufgaben
  • Flexibilität bei Arbeitsabstand und Sichtfeld
  • Stand-alone-Betrieb, es wird kein PC benötigt
  • Schutzart IP 65
  • Leicht bedienbare Benutzerschnittstelle mit mehr als 110 Werkzeugen
  • Leichte Anbindung an eine SPS, Roboter- und andere Steuerungen, z.B. über EtherNet/IP oder OPC
  • Mit drei Auflösungen erhältlich, von schnellem VGA (0,3 Megapixel) bis zu hochauflösendem UXGA (1,9 Megapixel)

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    AufgabenstellungPositionieren / Inspektion / Messen / Positionieren / Inspektion / Messen / Lesen
    Sensorauflösung

    640 px x 480 px

    1.024 px x 768 px

    1.600 px x 1.200 px

    ObjektivC- oder CS-Mount
    BedienerschnittstellenApplikationsspezifische Bedienoberflächen können als eigenständige Webseiten gestaltet werden. Der integrierte OPC-Server ermöglicht den Datenaustausch zum Beispiel mit SCADA-Systemen.
    KonfigurationssoftwareIVC Studio
    Abmessungen161 mm x 60 mm x 55 mm
Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads

Nach oben