Kontakt
Feedback

Strömungsgeschwindigkeits-Messgeräte
FLOWSIC200

Das Tunnelströmungsmessgerät für den Langzeitbetrieb

Ihr Nutzen

  • Repräsentative Messung über die gesamte Tunnelbreite
  • Sehr zuverlässige Messung, im Vergleich zu punktuell messenden Verfahren
  • Exakte Messung auch sehr kleiner Strömungsgeschwindigkeiten
  • Lange Wartungsintervalle von bis zu 5 Jahren
  • Geringe Betriebskosten durch zuverlässigen Betrieb und geringe Wartung
  • Hohe Verfügbarkeit der Geräte und damit auch der Messdaten

Die genauen Gerätespezifikationen und Leistungsdaten des Produkts können abweichen und sind abhängig von der jeweiligen Applikation und Kundenspezifikation.
Dieses Produkt fällt nach Artikel 2 (4) nicht in den Geltungsbereich der RoHS-Richtlinie 2011/65/EU und ist auch nicht für den Einsatz in Produkten konzipiert, die in den Geltungsbereich der Richtlinie fallen. Weitere Informationen finden Sie in der Produktinformation.

Übersicht

Das Tunnelströmungsmessgerät für den Langzeitbetrieb

Das FLOWSIC200 dient zur berührungslosen und genauen Messung von Strömungsgeschwindigkeit und Strömungsrichtung in Tunnelröhren oder Abluftkanälen. Das Ultraschallmessverfahren liefert den Mittelwert der Geschwindigkeit über die gesamte Tunnelbreite. Bei klimatisch bedingter und verkehrsbedingter Luftströmung ist das Messgerät unverzichtbar, um eine effiziente und kostengünstige Steuerung der Tunnelbelüftung zu gewährleisten.

Auch im Fall von Bränden im Tunnel kann heute auf eine zuverlässige, genaue und repräsentative Messung der Strömungsgeschwindigkeit und -richtung über die gesamte Tunnelbreite nicht verzichtet werden. Nur so können die Ausbreitung des Rauchs gemessen und die notwendigen Informationen für eine optimale Lüftungsregelung erhalten werden.

Auf einen Blick
  • Sehr große Messstrecken möglich
  • Berührungslose Messung
  • Sehr robuste Komponenten aus Titan, Edelstahl oder Druckguss
  • Versionen für sehr korrosive Tunnelatmosphären
  • Erfassung der Strömungsrichtung
  • Keine mechanisch bewegten Teile

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    Konformitäten

    RABT 2006

    ASTRA "Richtlinie - Lüftung der Straßentunnel" (2008)

    RVS 09.02.22

    Schutzart

    Sende-Empfangseinheiten: IP66

    Steuereinheit MCU: IP65

    USB
    FunktionAnbindung an Software SOPAS ET
    Seriell
    Art der FeldbusintegrationRS-232
    RS-485
    FunktionAnbindung an Software SOPAS ET
    Interner Systembus
    Modbus
    BemerkungOption
    Art der FeldbusintegrationRTU RS-485
    Ethernet
    BemerkungOption
    PROFIBUS DP
    BemerkungOption
    HART
    BemerkungOption
    DiagnosefunktionenInterner Null- und Referenzpunkttest
Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads

Nach oben