Kontakt
Feedback

Track-and-trace-Systeme
Lector65x System

Ihre Objekte immer im Fokus

Ihr Nutzen

  • Dynamischer Fokus und dynamische Helligkeitsanpassung für scharfe und homogene Bilder bei unterschiedlicher Objekthöhe, Codepositionierung und Transportgeschwindigkeit
  • Minimale Objektlücken und höchste Durchsätze im Sortierprozess durch integrierte Tracking-Funktion
  • Modulare Systemauslegung: Von kostengünstig bis hoch performant
  • Intelligente Decodieralgorithmen und hohe Bildaufnahmefrequenz ermöglichen beste Leseraten auch bei schlecht lesbaren Codes
  • Maßgeschneiderte Hybridlösungen durch Kombinationsmöglichkeit mit weiteren Produkten
  • Lesung von nebeneinander liegenden Objekten durch “Side by Side”-Fokussierung, wodurch der Durchsatz erhöht wird
  • Einfache Installation durch schlankes und durchdachtes Design und teilweise Vormontage

Übersicht

Ihre Objekte immer im Fokus

Das Track-and-trace-System basierend auf der Matrixkamera Lector65x identifiziert und decodiert zuverlässig alle gängigen Codearten.

Die bis zu 4 Megapixel großen CMOS-Sensoren bieten eine hohe Auflösung sowohl bei kleinen als auch bei großen Objekten. Durch den dynamischen Fokus, weltweit einzigartig bei Matrixkameras, und die dynamische Helligkeitsanpassung erzeugt das Lector65x System Bilder von höchster Qualität. Dies ermöglicht die Nutzung der Bilder für Vision-Aufgaben. Dank integrierter Tracking-Funktion können Objektlücken verkleinert und der Durchsatz beim Sortierprozess erhöht werden. Durch die Integration in das SICK-Netzwerkkonzept des MSC800 kann das Lector65x System mit anderen Produkten, wie den Zeilenkameras ICR8xx, Volumenmesssystemen, laserbasierten Codelesern oder Waagen kombiniert werden. Damit lässt sich für jede Herausforderung die bestmögliche Lösung generieren.

Auf einen Blick
  • Dynamische Fokusanpassung
  • Hohe Schärfentiefe im Fixfokus-Betrieb
  • Tracking-Funktion mit MSC800
  • Integrationsmöglichkeit in das Netzwerkkonzept des MSC800
  • JPEG-Bildausgabe in Echtzeit
  • 2 oder 4 Megapixel Auflösung bei hoher Bildaufnahmefrequenz von bis zu 40 Hz
  • Hohe Flexibilität bei Kundenschnittstellen und Protokollen

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    FördergeschwindigkeitAbhängig von der Applikation
    Minimale Objektlücke≥ 50 mm
Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads

Nach oben