Kontakt
Feedback

Qualitätskontrollsysteme
Label Checker

Komplexe Etiketteninspektion mit hochleistungsfähiger optischer Zeichenerkennung

Ihr Nutzen

  • Kompaktes All-in-one-System
  • Multifunktional durch Kombination verschiedener Etikettenkontrollen
  • Hohe Zuverlässigkeit dank robuster Deep-Learning-basierter Algorithmen
  • Einfache Einrichtung und Parametrierung über webbasierte Benutzeroberfläche
  • Aufgrund des flexiblen optischen Designs und der leistungsstarken Beleuchtung für fast alle Anwendungen geeignet
  • Dank robustem Gehäuse ideal für raue Umgebungsbedingungen
  • Ermöglicht den Wechsel zwischen verschiedenen Programmen und Aufgaben

Übersicht

Komplexe Etiketteninspektion mit hochleistungsfähiger optischer Zeichenerkennung

Bei Label Checker handelt es sich um ein multifunktionales, einfach einzustellendes und kompaktes Qualitätskontrollsystem mit Schwerpunkt auf der optischen Zeichenerkennung, das für diverse Etikettenkontrollen entwickelt wurde. Das System ermöglicht eine höhere Produktivität, indem es mehrere Kontrollen gleichzeitig durchführt und eine hohe Ergebnisqualität liefert. Dank der fortschrittlichen Tools lassen sich nicht nur gedruckte Texte, Barcodes und 2D-Codes überprüfen, sondern auch die richtige Etikettenposition, das Vorhandensein von Piktogrammen und die Druckqualität. Darüber hinaus bietet Label Checker Bildfilter sowie weitere Funktionen, wie die Segmentierung von sich überlappenden Zeichen oder die Bildkalibrierung, um einen zuverlässigen Betrieb selbst in anspruchsvollen Anwendungen sicherzustellen.

Auf einen Blick
  • Optische Zeichenerkennung, 1D- und 2D-Codes: Lesen, Erkennen, Validieren, Prüfen
  • Zusätzliche Kontrollen: Musterabgleich, Messen von Kantenabständen, Pixelzähler, Blobkontrolle, Formerkennung, Druckqualitätsprüfung
  • Müheloses Teach-in von benutzerdefinierten Schriftarten
  • Flexible Bestückung mit C-Mount-Objektiven und integrierte Beleuchtung
  • Webbasierte Benutzeroberfläche

 

Mit SICK gelingt machine vision
Individuell und einfach zu konfigurierende 2D- und 3D-Bildverarbeitung – dank SICK AppSpace
Mit SICK gelingt machine vision
Individuell und einfach zu konfigurierende 2D- und 3D-Bildverarbeitung – dank SICK AppSpace
Mit SICK gelingt machine vision

Individuell und einfach zu konfigurierende 2D- und 3D-Bildverarbeitung – dank SICK AppSpace

Erfahren Sie mehr

Vorteile

Herausragende Systemfunktionen

Das multifunktionale Qualitätskontrollsystem Label Checker deckt eine große Bandbreite an Kontrollaufgaben gleichzeitig ab und stellt sicher, dass Etikettenprozesse jederzeit reibungslos und effizient ablaufen.

Umfangreiche Etikettenüberprüfung

Leistungsstarke optische Zeichenerkennung und -verifizierung für das Lesen und Überprüfen von Produktionsdaten, Chargennummern usw. Innovative Algorithmen konvertieren gedruckte Texte in eine digitale Form, um deren Korrektheit zu verifizieren.
Der Label Checker lokalisiert, liest und validiert Barcodes sowie 2D-Codes innerhalb zuvor definierter Bereiche. Das System verifiziert die korrekte numerische Folge (Kleinbuchstaben) und überprüft sowohl die Qualität als auch die Position der Codes.
Uneinheitliche Etikettenpositionen stellen kein Problem dar. Die Formerkennungsfunktion sucht nach Referenzformen, um das Etikett in jeder Position zu lokalisieren. Darüber hinaus bietet der Label Checker eine Lesefunktion mit einem Lesebereich von 360 Grad.

Die effiziente Etikettenüberprüfung mit modernsten Funktionen stellt eine umfassende Prozessqualität sicher.

Modulares und robustes Design

Ihre individuelle Lösung: Sie haben die Wahl zwischen mehreren Systemvarianten, die verschiedene Optionen bei Auflösung und Prozessleistung bieten. Je nach Ihren Anforderungen sind zahlreiche unterschiedliche Objektive und Beleuchtungen verfügbar.

Außerordentliche Flexibilität

Die modulare Kamera des Systems besitzt eine austauschbare Hochleistungs-LED, ein C-Mount-Objektiv – optional mit Filter – sowie eine Objektivschutzhaube.
Dank seines robusten Gehäuses ist der Label Checker über längere Zeiträume in anspruchsvollen Umgebungen einsetzbar, etwa bei störenden Schwingungen, Staub, hoher Luftfeuchte und hohen Temperaturen.

Aufgrund seines modularen, robusten Designs sowie einer großen Auswahl an Kontrollfunktionen ist der Label Checker bei einer Vielzahl von Anwendungen einsetzbar.

Unkompliziertes, kompaktes System

Der Label Checker eignet sich hervorragend für die komplexe Etikettenüberprüfung und ist gleichzeitig leicht zu bedienen. Die Funktion für einfaches Teach-in von Schriften sorgt für höchstmögliche Lesezuverlässigkeit. Eine Webschnittstelle bietet einfachen Zugriff auf das System und leichte Kontrolle.

Benutzerfreundliche Inbetriebnahme und Bedienung

Einfache Inbetriebnahme von jedem System über einen Webbrowser. Zusätzliche Software ist nicht erforderlich.
Der Label Checker kann eine fast unbegrenzte Anzahl an Aufgaben auf einer MicroSD-Speicherkarte speichern – eine Neuprogrammierung entfällt. Einfaches Umschalten zwischen den Aufträgen verhindert Anlagenstillstandszeiten.
Sie haben die Wahl zwischen zahlreichen Schriften. Alternativ können Sie eigene Schriftartensets kreieren und ergänzen. Das System kann selbst exotische Schriften und Symbole problemlos lesen.

Die bequeme Inbetriebnahme und einfache Bedienung des Label Checker ermöglichen eine einfache Systemintegration in individuelle Produktionsprozesse.

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    Umgebungstemperatur Betrieb0 °C ... +50 °C
    Leistungsaufnahme± 20 %
Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads

Nach oben