Kontakt
Feedback

Profiling-Systeme
TIC102

Zuverlässige Fahrzeugklassifikation und Achszählung

Ihr Nutzen

  • Inbetriebnahme in wenigen Minuten dank automatischer Kalibrierung
  • Schnelle und einfache Bedienung durch intuitive grafische Benutzeroberfläche
  • Steigerung der Klassifizierungsgenauigkeit durch vollständiges Erfassen der Fahrzeuge und Achsen
  • Einfache und kostengünstige Montage über der Fahrbahn. Arbeiten am Fahrbahnbelag sind nicht nötig
  • Der Softwaretrigger verbessert die Detektions- und Leserate von Nummernschilderkennungskameras oder des DSRC-Antennensystems
  • Lange Wartungsintervalle und schnelle Installation senken die Betriebskosten auf ein Minimum
  • Zuverlässiger Betrieb auch bei Nacht und schlechtem Wetter

Übersicht

Zuverlässige Fahrzeugklassifikation und Achszählung

Das Profiling-System TIC102 (Traffic Information Collector) basiert auf der vielfach bewährten Lasermesstechnik von SICK. Es ist für den Einsatz im mehrspurigen, frei fließenden Verkehr und im Stop-and-go-Verkehr für Mautsysteme und im Verkehrsmanagement konzipiert. Dank eines höchst innovativen Konfigurations-Tools inklusive Live-3D-Ansicht ist die Inbetriebnahme eine Sache von Minuten. Das System kalibriert sich automatisch bei laufendem Verkehr und bietet eine integrierte Fernwartungsfunktion. Konfigurierbare Softwaretrigger erhöhen die Detektions- und Leseraten von Nummernschildkameras und DSRC-Antennen signifikant. Für die Achszählung wird das bewährte Profiling-System TIC102 mit einem seitlich installierten 2D-LiDAR-Sensor erweitert. Die Kombination aus Daten der 2D-LiDAR-Sensoren, die an den Seiten und über der Fahrbahn montiert sind, ermöglicht eine zuverlässige Achszählung inklusive Konfidenzlevel.

Auf einen Blick
  • Hochpräzise Fahrzeugklassifizierung und Achszählung bei allen Verkehrslagen
  • Zuverlässig bei frei fließendem und Stop-and-go-Verkehr
  • Erfassung von Spurwechslern
  • Erfassung von bis zu 30 unterschiedlichen Fahrzeugklassen
  • Zeitsynchronisierung mit externen Systemen
  • Einfache Installation und Inbetriebnahme

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    EinsatzgebietVerkehrsmanagement, Mauterfassung
    Integrierte ApplikationFahrzeugklassifizierung, Verkehrszählung, Achszählung
    Betriebsumgebungstemperatur–20 °C ... +50 °C 1)
    Gewicht15 kg / 16,1 kg
    • 1) Schutz gegen direktes Sonnenlicht ist erforderlich, um Überhitzung zu vermeiden.
Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads

Nach oben