Kontakt
Feedback

WGS

Fahrerassistenz zur Erkennung und Vermessung einer Schwade

  • Auf einen Blick
    • Ermittlung der Schwadtrajektorie (Schwadverlauf) und Ausgabe der absoluten Schwadposition für eine automatische Querregelung
    • Ausgabe des Schwadvolumens für eine automatische Geschwindigkeitsregelung
    • Integriertes Fahrzeugmodell zur Berechnung der korrekten Eigenbewegung
    • Integrierte Eigendiagnosefunktion
    Ihr Nutzen
    • Zeitersparnis und Effizienzsteigerung durch automatische Geschwindigkeitsregelung zum Fahren mit maximaler Arbeitsgeschwindigkeit
    • Ermüdungsfreies Fahren durch automatische Lenkung und Geschwindigkeitsregelung, insbesondere bei schlechter Sicht und in der Nacht
    • Weniger Maschinenstillstände durch Vermeidung von Materialstau
    • Optimale Befüllung und Materialverteilung in der Kammer
    • Einsparung eines Steuergeräts dank intelligentem Sensor mit integrierter Applikationssoftware
    • Sensor gibt Schwadposition und -volumen aus
    • Einfache Integration ins Fahrzeug durch standardisierte Schnittstelle
    WGS
    Fahrerassistenz zur Erkennung und Vermessung einer Schwade

    Das WGS (Windrow Guidance System) besteht aus einem Laserscanner TiM351 mit integrierter Applikationssoftware. Das System ermöglicht nach Einbindung in ein Fahrerassistenz- oder Fahrzeugautomationssystem die Steuerung von Agrarfahrzeugen. Das Sensorsystem erkennt und vermisst die Schwade. Der am Fahrzeug montierte TiM351 profiliert den Boden vor dem Fahrzeug quer zur Fahrtrichtung. Aus dem Bodenprofil extrahiert das System das Profil der Schwade, bestimmt die Position und errechnet die Querschnittsfläche. Mit der Fahrzeuggeschwindigkeit wird aus den Querschnittsflächen das Schwadvolumen aufsummiert und ausgegeben. Ist der aktuelle Radwinkel oder die Gierrate verfügbar, rechnet der Sensor ein Fahrzeugmodell. Mithilfe der nun bekannten Eigenbewegung des Fahrzeugs wird der exakte Schwadverlauf ermittelt. Dies ermöglicht eine sehr präzise Fahrzeugquerregelung und erlaubt eine optimale Positionierung zur Schwade.

    • Technische Daten im Überblick
      FahrzeugFeldhäcksler, Traktoren mit Ballenpresse
      FunktionenErmittlung und Ausgabe der Schwadtrajektorie (Schwadverlauf) und der absoluten Schwadposition zur automatischen Querregelung, Ermittlung und Ausgabe des Schwadvolumens zur automatischen Geschwindigkeitsregelung
      Anzahl Laserscanner1

1 Treffer:

WGS
1076929
WGS
Fahrerassistenzsysteme
  • Einsatzgebiet: Landwirtschaft
  • Lieferumfang: TiM351 Laserscanner mit integrierter Software zur Schwaderkennung
  • Fahrzeug: Feldhäcksler, Traktoren mit Ballenpresse
  • Versorgungsspannung: (9 V DC ... 28 V DC)
  • Details
  • Jetzt vergleichen
Nach oben