Sicherheitssysteme für AGVs und AMRs
Safe EFI-pro System / microScan3 / microScan3 Pro – EFI-pro

MICS3-CBAZ55ZA1P01
1091038
Hinweis: Der Systemstecker ist auf der Unterseite vormontiert. Er kann wahlweise auf der Rückseite oder auf der Unterseite montiert werden.
Stück
Kurzlink kopieren
    • Merkmale
      AusführungSensor inklusive Systemstecker (auf der Unterseite vormontiert)
      EinsatzbereichIndoor
      Schutzfeldreichweite5,5 m
      Warnfeldreichweite40 m
      Anzahl simultan überwachter Felder≤ 8 1)
      Anzahl Felder128
      Anzahl Überwachungsfälle128
      Scanwinkel275°
      Auflösung (konfigurierbar)

      30 mm

      40 mm

      50 mm

      70 mm

      150 mm

      200 mm

      Winkelauflösung0,39°
      Ansprechzeit≥ 95 ms
      Schutzfeldzuschlag65 mm
      • 1) Schutz-, Warn- oder Konturerkennungsfelder.
    • Sicherheitstechnische Kenngrößen
      TypTyp 3 (IEC 61496)
      Sicherheits-IntegritätslevelSIL2 (IEC 61508)
      KategorieKategorie 3 (EN ISO 13849)
      Performance LevelPL d (EN ISO 13849)
      PFHD (mittlere Wahrscheinlichkeit eines Gefahr bringenden Ausfalls pro Stunde)8,0 x 10-8 (EN ISO 13849)
      TM (Gebrauchsdauer)20 Jahre (EN ISO 13849)
      Sicherer Zustand im FehlerfallDie Sicherheitsausgänge über Netzwerk sind logisch 0.
    • Funktionen
      Wiederanlaufsperre
      Mehrfachauswertung
      Überwachungsfallumschaltung
      Simultane Überwachung
      Statische Schutzfeldumschaltung
      Sichere Konturerkennung
      Kontur als Referenz
      Integrierter Konfigurationsspeicher
      MessdatenausgabeÜber Ethernet
      Sichere SICK-Gerätekommunikation über EFI-pro
    • Schnittstellen
      Anschlussart
      Spannungsversorgung1 x Stecker M12, 4-polig, A-codiert
      Feldbus, industrielles Netzwerk2 x Dose M12, 4-polig, D-codiert
      Ausgänge
      OSSD-Paare0
      Sicherheitsausgänge über Netzwerk8
      Art der KonfigurationPC mit Safety Designer (Konfigurations- und Diagnosesoftware)
      Konfigurations- und DiagnoseschnittstelleUSB 2.0, Mini-USB, Ethernet
      Feldbus, industrielles NetzwerkEFI-pro
      ProtokollCIP Safety™
      RPI (requested packet interval)5 ms ... 1.000 ms, Vielfaches von 5 ms
      AnzeigeelementeGrafisches Farbdisplay, LEDs
    • Elektrische Daten
      SchutzklasseIII (EN 61140)
      Versorgungsspannung Uv24 V DC (16,8 V DC ... 30 V DC)
      Leistungsaufnahme7 W (ohne Ausgangslast)
    • Mechanische Daten
      Abmessungen (B x H x T)112 mm x 150,8 mm x 111,1 mm (ohne Systemstecker)
      Gewicht1,45 kg
      GehäusematerialAluminium
      GehäusefarbeRAL 1021 (rapsgelb), RAL 9005 (schwarz)
      Material der OptikhaubePolycarbonat
      Oberfläche der OptikhaubeAußenseite kratzhemmend beschichtet
    • Umgebungsdaten
      SchutzartIP65 (IEC 60529)
      Betriebsumgebungstemperatur–10 °C ... +50 °C
      Lagertemperatur–25 °C ... +70 °C
      Schwingfestigkeit5 g, 60 Hz ... 150 Hz (IEC 60068-2-6, IEC 61496-1, IEC 61496-3)
      Schockfestigkeit10 g, 16 ms (IEC 60068-2-27, IEC 61496-3)
    • Sonstige Angaben
      LichtartGepulste Laserdiode
      Wellenlänge845 nm
      Detektierbare Remission1,8 % ... mehrere 1000 %
      Laserklasse1M (21 CFR 1040.10 und 1040.11, IEC 60825-1)
    • Klassifikationen
      ECl@ss 5.027272705
      ECl@ss 5.1.427272705
      ECl@ss 6.027272705
      ECl@ss 6.227272705
      ECl@ss 7.027272705
      ECl@ss 8.027272705
      ECl@ss 8.127272705
      ECl@ss 9.027272705
      ECl@ss 10.027272705
      ECl@ss 11.027272705
      ETIM 5.0EC002550
      ETIM 6.0EC002550
      ETIM 7.0EC002550
      ETIM 8.0EC002550
      UNSPSC 16.090139121528

    Technische Zeichnungen

    MICS3-CBAZ55ZA1P01
    Maßzeichnung
    MICS3-CBAZ55ZA1P01
    Anschlussbelegung Spannungsversorgung
    MICS3-CBAZ55ZA1P01
    Anschlussbelegung Ethernet