Kontakt
Feedback

Sicherheitssysteme
Safe Stationary Machine

Stationäre Maschinen einfach, sicher und effizient konfigurieren

Ihr Nutzen

  • Anwenderfreundliche Konfiguration dank applikationsbasierter Konfigurationsoberfläche
  • Bis zu 40 % reduzierter Engineeringaufwand durch Software-Beispielprojekt und sicherheitsrelevante Dokumentation
  • Effizienzsteigerung bei stationären Maschinen durch ausgewählte Sicherheitsfunktionen
  • Verhinderung von Manipulationen an der Schutzeinrichtung

Übersicht

Stationäre Maschinen einfach, sicher und effizient konfigurieren

Das Anwendungsbeispiel Safe Stationary Machine beschreibt, wie die Sicherheitsfunktionen „Zugangsabsicherung mit Stillstanderkennung“, „Wartungsbetrieb mit reduzierter Geschwindigkeit“ und „kontrollierter elektrischer Stopp“ bei stationären Maschinen umgesetzt werden. Sicherheitsexperten von SICK, die täglich kundenspezifische Projekte im Bereich Safe Motion Control realisieren, haben hierfür im Flexi Soft Designer ein Beispielprojekt und sicherheitsrelevante Dokumente vorbereitet. Das einfache Konfigurieren der Safe-Motion-Control-Technologie reduziert den Engineeringaufwand um bis zu 40 %.

Auf einen Blick
  • Für stationäre Maschinen vorkonfiguriertes Beispielprojekt, erstellt im Flexi Soft Designer
  • Konfigurations- und Implementierungsanleitung
  • Applikationsbasierte Konfigurationsoberfläche
  • SISTEMA-Berechnung
  • Verdrahtungsplan
  • Testplan zum Nachweis der Wirksamkeit der Sicherheitsfunktion

Anwendungen

Downloads

Nach oben