Kontakt
Feedback

Sicherheitssysteme
Safe Interlocking

Sichere Zuhaltung mit Stillstandsüberwachung für maximale Produktivität

Ihr Nutzen

  • Prozess- und Personenschutz in einer Lösung für höchste Produktivität
  • Einfache Integration in bestehende Anlagen
  • Einfach zu erweiternde Lösung (z. B. für mehrere Schutztüren)
  • Hoch zuverlässige Sicherheitskomponenten von SICK
  • Weniger Stillstandszeiten durch sichere Überwachung der Maschinengeschwindigkeit
  • Die Stillstandsüberwachung durch Sicherheits-Encoder erfüllt alle gängigen Normanforderungen
  • Durch die sichere Erfassung der Drehgeschwindigkeit auch für Wartungsarbeiten einsetzbar
  • Die sichere Geschwindigkeits- und Stillstandsüberwachung mithilfe von SOS optimiert den Prozessschutz

Übersicht

Sichere Zuhaltung mit Stillstandsüberwachung für maximale Produktivität

Safe Interlocking ist die sichere Zuhaltungslösung mit Stillstandsüberwachung – konzipiert für Anwendungen mit hohen Anforderungen an Prozess- und Personenschutz. Die sichere Stillstandsüberwachung entriegelt die Zuhaltung erst dann, wenn die Anlage zum Stillstand gekommen ist. Dank SOS (Safe Operating Stop) muss der Antrieb dabei nicht spannungsfrei geschaltet werden. Safe Interlocking spart wertvolle Fläche und gewährleistet höchste Produktivität: keine unnötigen Stillstandszeiten bei gleichzeitig sicherem, wirtschaftlichem und normgerechtem Betrieb der Anlage. Die Funktion „Sichere Überwachung der Maschinengeschwindigkeit“ kann für Wartungsbetrieb genutzt werden. Bewährte Sicherheitskomponenten von SICK erhöhen die Verfügbarkeit und vermeiden Folgekosten.

Auf einen Blick
  • Prozessoptimierte Schutztürüberwachung
  • Sichere Überwachung der Maschinengeschwindigkeit
  • Einfache Konfiguration durch Funktionsbausteine
  • Als Komplettpaket oder mit individuell auswählbaren Komponenten erhältlich
  • Integration in alle gängigen Feldbusse (optional)
  • Überwachung bei Türöffnung durch SOS

Anwendungen

Downloads

Nach oben