Überprüfung und Optimierung
Überprüfung der elektrischen Ausrüstung

Prüfung zum Schutz vor elektrischen Gefährdungen

Ihr Nutzen

  • Frühzeitiges Erkennen der Gefahr durch elektrischen Schlag
  • Erfüllen geltender Sicherheitsstandards
  • Feststellen der Sicherheit mit entsprechender Dokumentation im Inspektionsbericht für die Maschinendokumentation
  • Garantierte Qualität der Messung durch überwachte Messmittel
  • Messung ohne Eingriff in die bestehende Verdrahtung
  • Hohe Prüfqualität durch Zertifizierung und regelmäßige Überprüfung nach IEC 17020 durch unabhängige Prüfstellen und nachhaltiges Kompetenzmanagement

Übersicht

Prüfung zum Schutz vor elektrischen Gefährdungen

Speziell bei Wartungs- und Montagearbeiten besteht die Gefahr eines elektrischen Schlags. Auch im normalen Betrieb der Maschine oder Anlage dürfen von der elektrischen Ausrüstung keine Gefährdungen für den Anwender ausgehen. Die Experten von SICK prüfen, ob die notwendigen Schutzmaßnahmen in der erforderlichen Güte umgesetzt wurden. Ohne Eingriff in die bestehende Verdrahtung werden dabei mit regelmäßig geeichten Messgeräten Messungen durchgeführt.

Auf einen Blick
  • Feststellen der ordnungsgemäßen Funktion des Schutzleitersystems gemäß den Vorgaben der IEC 60204-1
  • Feststellen der Übergangswiderstände und Leckströme
  • Bereitstellen eines Prüfprotokolls, das auch eventuelle Mängel beschreibt
  • Erstellen eines Prüfberichts

 

SICK LifeTime Services - Hier kompakt auf einen Blick!

Hohe Prüfqualität durch eine akkreditierte Inspektionsstelle nach DIN EN ISO/IEC 17020 (D-IS-12060-01-00)
Sicherheitsdienstleistungen von SICK: Sichere Beratung, Design und schlüsselfertige Lösungen
Base Manager
Base Manager

Erfassen der installierten Basis – einfach, schnell und übersichtlich

Installed Base Manager


Downloads