Kontakt
Feedback

Sicherheitsschaltgeräte
UE11-4DX

Die zeitverzögerte Kontakterweiterung für alle Sicherheitsrelais

Ihr Nutzen

  • Bietet alle erforderlichen Kontaktpfade in kompakter Baugröße
  • Verzögerungszeit zur optimalen Absicherung des Bremsvorgangs einer Maschine
  • Reduzierte Stillstandszeiten durch schnelle Diagnose über Statusinformationen
  • Schneller, werkzeugfreier Austausch durch kodierte, steckbare Schraubklemmen
  • Verbindet die Vorteile von klassischen Relais mit einfacher Schalttechnik

Übersicht

Die zeitverzögerte Kontakterweiterung für alle Sicherheitsrelais

Das Sicherheitsrelais UE11-4DX dient zur Erweiterung der Auswerteeinheiten der Produktfamiliengruppe Sicherheitsrelais. Es verfügt über vier Sicherheitsausgänge und zwei Meldeausgänge und kann somit eine große Anzahl an Aktoren schalten. Alle Sicherheitsausgänge haben eine voreingestellte Zeitverzögerung.

Auf einen Blick
  • Kontakterweiterungen ermöglichen vier weitere Sicherheitsausgänge für Auswerteeinheiten der Produktfamiliengruppe Sicherheitsrelais
  • 4 Sicherheitsausgänge, 2 Meldeausgänge
  • Voreingestellte Verzögerungszeit
  • Rückmeldepfad für Schützkontrolle (EDM)
  • Kodierte Ausführung für alle Steckplätze

 

safetyIQ

Entdecken Sie intelligenten Schutz für mehr Produktivität

Erfahren Sie mehr

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    AnwendungenKontakterweiterung
    Sicherheits-Integritätslevel

    SIL2 (IEC 61508) 1)

    SILCL2 (EN 62061) 1)

    KategorieKategorie 3 (EN ISO 13849) 1)
    Performance LevelPL d (EN ISO 13849) 1)
    Verzögerungszeit
    Anzahl Freigabestrompfade4
    Gehäusebreite22,5 mm
    • 1) Bei Überwachung des Rückmeldestrompfades Y1 - Y2 (Schützkontrolle) durch entsprechendes Basisgerät.
Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads

Nach oben