Training und Weiterbildung
Safety-Training

Certified Functional Safety Application Expert (CFSAE) – SGS-TÜV Saar
1610643
Kurzlink kopieren
  • Hersteller oder Betreiber tragen die volle Verantwortung für den sicheren Betrieb ihrer Maschinen und Anlagen.

    Sorgen Sie in Ihrem Unternehmen für die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter?

    Mit Ihrer jahrelangen Erfahrung als Applikationsingenieur, Systemintegrator, Entwickler, Sicherheitsfachkraft oder Sachverständiger im Bereich Maschinensicherheit können Sie sich zum „Certified Functional Safety Application Expert (CFSAE) – SGS-TÜV Saar“ qualifizieren.

    Das Training richtet sich an Sie, als erfahrene Person, und wird von Experten durchgeführt. Diskutieren Sie mit ihnen die Themen der funktionalen Sicherheit auf Augenhöhe.

    Im Anschluss an das Training haben Sie die Option, an der Prüfung zum CFSAE (SGS-TÜV Saar) teilzunehmen und bei Bestehen das entsprechende Zertifikat zu erhalten.

    Auf einen Blick
    • Europäische Richtlinien
    • Normen: ISO 13849, IEC 61508 und IEC 62061
    • Risikobeurteilung
    • Sicherheitsfunktionen an Maschinen
    • Auswahl und Bewertung von Schutzeinrichtungen und Sicherheitsbauteilen
    • Anforderungen bei der Implementierung von Schutzeinrichtungen
    • Schaltungstechnik
    • Verifikation und Validierung von
    Ihr Nutzen
    • Auf Augenhöhe mit Experten erleben Sie den Austausch und Diskussionen zu Sicherheitsfragen
    • Nach bestandener Prüfung erhalten Sie von der SGS-TÜV Saar GmbH ein Zertifikat
    • Sie dürfen auf Ihrer Visitenkarte den Titel „Certified Functional Safety Application Expert (CFSAE) - SGS-TÜV Saar“ führen
    Ziele
    • Sie können die Anforderungen der Normen zur funktionalen Sicherheit sicher anwenden
    • Sie können die geeigneten risikomindernden Maßnahmen der funktionalen Sicherheit begründet auswählen
    • Sie setzen die notwendigen Schritte zur Dokumentation und Qualitätssicherung in Ihrem Unternehmen
    • Merkmale
      ProduktbereichIndustrial Safety
      ProduktsegmentAlle Sicherheitsprodukte von SICK
      SICK LifeTime Services
      ProduktfamiliengruppeTraining und Weiterbildung
      alle "Industrial Safety" Produktfamilien von SICK
      TrainingsformPräsenztraining
      Zielgruppe

      Applikationsingenieure

      Systemintegratoren

      Konstrukteure

      Sicherheitsverantwortliche

      Voraussetzungen

      Gutes Anwendungswissen in der Maschinensicherheit

      Mehrjährige Erfahrung mit Funktionaler Sicherheit

      Gutes Verständnis von: ISO 13849, IEC 61508, IEC 62061, Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

      Management der Funktionalen Sicherheit

      Mindestens 2 Jahre Arbeitserfahrung mit industriellen Maschinen

      Ausbildung in der Elektrotechnik oder im Maschinenbau bzw. Praxis in diesen Bereichen, Grundkenntnisse Automatisierung und Elektrische Sicherheit

      Dauer4,5 d
      TeilnehmerzahlMaximal 12 Personen
      ZertifikatTÜV