Training und Weiterbildung
Produkt-, System- und Softwaretraining

Training UHF-RFID-Schreib-/Lesegeräte
1682671
Kurzlink kopieren
  • Die RFU-Schreib-/Lesegeräte von SICK markieren den Start einer neuen Generation von industrietauglichen RFID-Anwendungen. Mit diesen RFID-Lösungen können unterschiedlichste Güter- und Warenströme identifiziert werden. Besonders in rauen Umgebungen bietet die Funktechnologie Vorteile. Auch größere Datenmengen können so dezentral im Transponder direkt am Produkt gespeichert werden. Dieses Training vermittelt umfassendes Wissen zur RFID-Technologie im Bereich UHF und informiert über die zahlreichen Möglichkeiten zur Nutzung der RFU-Geräte.

    Auf einen Blick
    • Einführung in die RFID-UHF-Technologie
    • Vergleich RFID- und Barcode-Anwendungen
    • Technische Eigenschaften der RFU-Produktfamilien
    • Konfiguration und Optimierung mit der Software SOPAS ET
    • Installation und Inbetriebnahme
    • Leseergebnisse analysieren und optimieren
    • Praktische Übungen und Diagnose
    Ihr Nutzen
    • Aktuellstes Wissen zu RFID-Geräten stärkt die technische Kompetenz und sichert beste Ergebnisse für Ihre Lösung
    • Praktische Übungen vermitteln, wie die Geräte für verschiedene Anwendungen zur Steigerung der Effizienz optimiert werden
    • Nachhaltige und zielgerichtete Wissensvermittlung hilft Ihnen dabei, schnell Wissen aufzubauen und spätere Fehler zu vermeiden
    • Das Training fördert ein professionelles und kompetentes Auftreten vor Kunden
    Ziele
    • Kennenlernen der RFID-Technologie
    • Eigenständige Konfiguration und Inbetriebnahme
    • Kommunikationsschnittstellen kennen und beherrschen
    • Leseergebnisse analysieren und optimieren
    • Merkmale
      ProduktbereichIdentification and Measuring
      ProduktsegmentIdentifikationslösungen
      SICK LifeTime Services
      ProduktfamiliengruppeTraining und Weiterbildung
      RFID
      TrainingsformPräsenztraining
      Zielgruppe

      Konstrukteure

      Planer

      Projektingenieure

      Instandhalter

      Mitarbeiter der Qualitätssicherung

      Voraussetzungen

      Grundkenntnisse RFID

      Eigener Laptop mit Administratorrechten

      Neueste SOPAS-Software

      Dauer1 d