Kontakt
Feedback

SICK Prozessindustrie Tage 2017

Expertentreff mit aktuellen Themen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik.

PI-Tage-header-bild

21. & 22. September 2017 in Bamberg

 

Chancen mit Prozessautomation 4.0. 

Die Aufgabe zur Effizienzsteigerung, Prozessoptimierung, Qualitätssicherung sowie digitaler Vernetzung von Betrieben und Werken erfordert neue Modelle. Die optimale Nutzung von Anlagen, Rohstoffen und Energie wird hierbei durch intelligente Sensortechnologie- und Kommunikationstechnik ermöglicht.

Auch die Novelle der TA Luft, VDI 3950, BEP und das Erscheinen der BVT Schlussfolgerungen für Großfeuerungsanlagen stellen in 2017 weitere Ansprüche an Anlagenbetreiber und Lieferanten von Emissionsmesstechnik.

Diskutieren Sie mit Experten aus der Branche und Wissenschaft sowohl über die aktuellen Anforderungen als auch die Chancen der Prozessautomation 4.0.  

 

Als Referenten erwarten Sie unter anderem

Dr. Andreas Wecker | VGB PowerTech e.V. | International Technical Association for Generation and Storage of Power and Heat

Bernhard Thull | TÜV Süd | Manager Business Development, Geschäftsfeld Umwelttechnik

  

Wir freuen uns auf einen anregenden Dialog mit Ihnen!

 

Kontakt bei Rückfragen:

Yasemin Metzger
Tel: +49 211/5301-112

Yasemin.Metzger@sick.de

Programm

Programmheft 2017 folgt in Kürze

Programmheft 2016

Hotel

Hotelempfehlung

Gerne übernehmen wir für Sie die Buchung. Bitte nennen Sie uns dazu im Anmeldeformular die gewünschten Übernachtungen.

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Veranstaltungsort

WELCOME KONGRESSHOTEL BAMBERG

Mußstraße 7

96047 Bamberg

 


Nach oben