Sichere Mehrstrahlscanner
scanGrid2

Weltweit revolutionäre Sicherheitslösung für spurgeführte Kleinstfahrzeuge

Ihr Nutzen

  • Steigern Sie Ihre Produktivität dank dem Wegfall mechanischer Barrieren und der Möglichkeit, Ihr spurgeführtes AGC (Automated Guided Cart) mit höherer Geschwindigkeit und Beladung fahren zu lassen
  • Profitieren Sie von einem schnellen Return on Investment durch eine wirtschaftliche Sicherheitslösung für spurgeführte Kleinstfahrzeuge
  • Sparen Sie Platz bei der Integration in Ihre AGCs
  • Reduzieren Sie Ihren Zeit- und Kostenaufwand bei der Installation, Konfiguration und Diagnose

Übersicht

Weltweit revolutionäre Sicherheitslösung für spurgeführte Kleinstfahrzeuge

Mit scanGrid2 bietet SICK eine wirtschaftliche Sicherheitslösung für kleine, spurgeführte AGCs (Automated Guided Carts) an: der weltweit erste LiDAR-Mehrstrahlscanner mit sicherer Solid-State-Technologie. Große AGC-Flotten können dank seinem herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis nicht nur effizient bis Performance Level c abgesichert, sondern auch produktiver gestaltet werden. Denn scanGrid2 ermöglicht den Wegfall mechanischer Barrieren sowie eine höhere Fahrgeschwindigkeit und Beladung der AGCs. Sein kompaktes Design und smarte Funktionen stellen zudem eine einfache und schnelle Installation, Konfiguration und Diagnose sicher. Einfach revolutionär.

Auf einen Blick
  • Weltweit erster LiDAR Mehrstrahlscanner mit sicherer Solid-State-Technologie
  • Perfekt auf die Bedürfnisse von spurgeführten AGCs ausgelegt: PL c, 1,1 m Reichweite, 150° Scanwinkel
  • Kompakt – nur 43 mm hoch
  • Diagnosedaten und Klonfunktion zur Konfiguration über die App Safety Assistant und die Software Safety Designer

 

Base Manager
Base Manager

Erfassen der installierten Basis – einfach, schnell und übersichtlich

Installed Base Manager


Vorteile

Weltweit revolutionäre Sicherheitslösung für spurgeführte Kleinstfahrzeuge

Mit dem sicheren Mehrstrahlscanner scanGrid2 bringt Innovations- und Technologieführer SICK eine Weltneuheit für die Transportautomatisierung auf den Markt. scanGrid2 sorgt für die kosteneffiziente Absicherung kleiner, spurgeführter AGCs (Automated Guided Carts). Als weltweit erster LiDAR-Mehrstrahlscanner mit sicherer Solid-State-Technologie avanciert scanGrid2 zu einem Sensor, wie es ihn noch nie gab: technologisch wie preislich eine Klasse für sich.
scanGrid2 ist für optisch, magnetisch, per QR-Code sowie per Data Matrix Code geführte Kleinstfahrzeuge konzipiert, mit exakt den dafür benötigten Funktionen: Die Schutzfeldreichweite zur sicheren Beinerkennung liegt bei ca. 1,1 m, die Warnfeldreichweite bei ca. 4 m, der Scanwinkel beträgt 150°. Mit Performance Level c ist scanGrid2 genau für die Absicherung von spurgeführten Kleinstfahrzeugen ausgelegt. Mit dieser Fokussierung bietet scanGrid2 ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis das sich besonders bei großen Flotten auszahlt.

Profitieren Sie von einem schnellen Return on Investment

Ein Gewinn an Leistung

Mit scanGrid2 erhöhen Sie Ihre Produktivität in der Logistik- und Fabrikautomation jetzt auf besonders wirtschaftliche Weise. Bislang reduzierte man bei Kleinstfahrzeugen Geschwindigkeit und Beladung, um das von den Fahrzeugen ausgehende Risiko zu minimieren – häufig auf Kosten der Produktivität. Das erübrigt sich nun durch scanGrid2. Zugleich sichert der sichere Mehrstrahlscanner Kleinstfahrzeuge so ab, dass auch mechanische Schutzbarrieren der Vergangenheit angehören. Und: die Solid-State-Technologie ohne bewegliche Bauteile macht scanGrid2 robust.
Dank der wirtschaftlichen Absicherungslösung scanGrid2 können Sie Ihre AGCs mit höherer Geschwindigkeit fahren lassen.
Auch das Gesamtgewicht der Kleinstfahrzeuge kann dank scanGrid2 erhöht werden. So steigern Sie Ihre Produktivität.

Produktivität weitergedacht: scanGrid2 steigert die Leistung Ihrer AGC-Flotte

Passt, wo wenig Platz ist

Bei der Konzeption von Kleinstfahrzeugen kommt es auf jeden Zentimeter an. Daher stand bei der Entwicklung von scanGrid2 auch die Baugröße im Fokus. Mit seinem kompakten Design und einer Bauhöhe von nur 43 mm haben Sie volle Flexibilität: für eine platzsparende und einfache Integration in kleine AGCs.
Kleine Größe, große Möglichkeiten: scanGrid2 bietet alles, was zur Absicherung von AGCs benötigt wird – in kompaktesten Abmessungen.
Trotz der kleinen Baugröße sind für ein vereinfachtes Handling alle Interfaces von der Gehäusevorderseite zugänglich.

Sicherheit, kompakt gelöst: scanGrid2 passt auf kleinste Fahrzeuge

Nutzerfreundlich von Anfang an

Einfache Installation, Konfiguration, Inbetriebnahme und Diagnose wurden beim scanGrid2 stets mitgedacht. So sparen Sie wertvolle Arbeitszeit und können sich auf andere Dinge konzentrieren.
Auch bei scanGrid2 hat SICK an eine einfache Installation gedacht. Der Sensor wird mit nur zwei Schrauben am Fahrzeug befestigt.
Die intuitive Software Safety Designer sorgt für eine einfache Konfiguration und erweitere Diagnose. Mit der Klonfunktion der App Safety Assistant kopieren Sie die Konfiguration auf alle weiteren Geräte. Außerdem lassen sich auch Diagnosedaten schnell und einfach auslesen.
scanGrid2 steht in zwei Varianten mit unterschiedlichen Schnittstellen zur Verfügung: CANopen oder lokale Ein- und Ausgänge (I/O) sorgen für flexible Möglichkeiten zur Integration

Effizienz mit Klonfunktion: scanGrid2 erleichtert Anschluss, Konfiguration und Diagnose

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    SicherheitsniveauTyp 2, PL c, SIL1, SILCL1
    Warnfeldreichweite4 m
    Scanwinkel150°
    Anzahl Felder8 / 16
    Anzahl Überwachungsfälle4 / 8
    Auflösung (konfigurierbar)50 mm, 70 mm, 150 mm, 200 mm
    Integration in die SteuerungLokale Ein- und Ausgänge (I/O) / Feldbus, industrielles Netzwerk
    Feldbus, industrielles NetzwerkCANopen
    Konfigurations- und Diagnoseschnittstelle

    USB 2.0 Typ C (Safety Designer)

    NFC (Safety Assistant App)

Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads