Kontakt
Feedback

Mehrstrahl-Sicherheits-Lichtschranken
M4000 Standard A/P

Intelligente Verdrahtung und maximale Verfügbarkeit

Ihr Nutzen

  • Wirtschaftliche Aktiv/Passiv-Varianten minimieren den Verdrahtungs- und Installationsaufwand
  • Widerstandsfähigkeit und robuste Bauform für hohe Anlagenverfügbarkeit auch unter besonderen Umgebungsbedingungen
  • Montagenuten an drei Gehäuseseiten sorgen für mehr Flexibilität bei der Montage und vereinfachen die Maschinenintegration
  • Kundenfreundliche Schnittstellen und Anzeigeelemente vereinfachen Inbetriebnahme und Wartung
  • Schnelle Anlaufzeiten durch Konfiguration direkt am Gerät ohne PC
  • Reduzierte Ausfallzeiten durch rundum einsehbaren Leuchtmelder und Diagnose-Anzeigen

Übersicht

Intelligente Verdrahtung und maximale Verfügbarkeit

Die Mehrstrahl-Sicherheits-Lichtschranke M4000 Standard A/P ist die wirtschaftliche Lösung für Zugangsabsicherungen. Sie ist besonders wirtschaftlich, da nur eine Seite elektrisch angeschlossen werden muss und sich der Installationsaufwand dadurch erheblich reduziert. Durch die Reichweite und umfangreichen Funktionen sind effiziente Zugangsabsicherungen mit maximaler Verfügbarkeit realisierbar. Die Funktionen sind leicht verständlich und werden über die Konfigurationstasten direkt am Gerät eingestellt. Integrierte Funktionen und Statusinformationen erlauben eine schnelle Inbetriebnahme und vermeiden unnötige Maschinenstillstände. Das modulare Konzept gestattet die gezielte Abstimmung der Geräteeigenschaften auf die Anforderungen und realisiert so hohe Maschinensicherheit. Außerdem runden sens:Control-Geräte, Zubehör und Servicekonzepte das Produktangebot ab und bilden industriegerechte Lösungen als Gesamtpaket.

Auf einen Blick
  • Typ 4 (IEC 61496), SIL3 (IEC 61508), PL e (EN ISO 13849)
  • Sender/Empfänger in einem Gehäuse, Reichweite bis 7,5 m
  • Schützkontrolle (EDM), Wiederanlaufsperre und Meldeausgang
  • Standardisierte Anschlusstechnik M12
  • 7-Segment-Anzeige
  • Konfigurationstasten für Einstellung am Gerät
  • Strahlkodierung für genaue Systemzuordnung
  • Optional integriert: Leuchtmelder, AS-i-Schnittstelle

 

safetyIQ

Entdecken Sie intelligenten Schutz für mehr Produktivität

Erfahren Sie mehr

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    TypTyp 4 (IEC 61496-1)
    Sicherheits-Integritätslevel

    SIL3 (IEC 61508)

    SILCL3 (EN 62061)

    Performance LevelPL e (EN ISO 13849)
    Typische Reichweite0,5 m ... 7,5 m
    Strahlanzahl2 / 4
    Strahlabstand bzw. Auflösung500 mm / 300 mm
    Endkappe mit integriertem Leuchtmelder– / ✔
    SchutzartIP65 (EN 60529)
Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads

Nach oben