HIPERFACE DSL®

One Cable Technology

Mit HIPERFACE DSL® präsentiert der Technologieführer SICK ein rein digitales Motor-Feedback-Protokoll, das mit einem Minimum an Verbindungsleitungen zwischen Frequenzumrichter und Motor-Feedback-System auskommt.

Mehr

Smart Motor Sensors

Insider wissen mehr – Mit Smart Motor Sensors mittendrin

SICK stellt mit Smart Motor Sensors Wissen direkt aus der Mitte der Produktion zur Verfügung. Wissen über den Zustand der Maschinen und Servomotoren, das hilft, Fehlfunktionen früher zu erkennen, schneller zu beheben oder ganz zu vermeiden. Um Kunden diesen Durchblick und damit eine vorausschauende Wartung zu ermöglichen, setzt SICK wiederum sein ganzes Knowhow ein.

Mehr

Drives and Controls

Mit intelligenten Sensoren Bewegungen sicher erfassen, überwachen und steuern

Mehr

Safe Motion

Sichere Bewegungen sind die Basis maximaler Maschinenverfügbarkeit

Mehr
HIPERFACE DSL®
Smart Motor Sensors
Drives and Controls
Safe Motion

Wählen Sie Ihre Lösung

Hier finden Sie passende Produkte oder Produktfamilien

Filtern nach:

818 Treffer:

Treffer 1 - 8 von 818

Motor-Feedback-Systeme rotativ HIPERFACE®, Safe Motion
SFS/SFM60
  • Kommunikationsschnittstelle: HIPERFACE®
  • Ausführung: Absolut-Multiturn
  • Bauart: Standalone
  • Mechanische Schnittstelle: Aufsteckhohlwelle
  • Messprinzip: Optisch
  • Sinus-/Cosinusperioden pro Umdrehung: 1.024
  • Sicherheitsgerichtetes System: nein
  • Mechanische Ausführung: Aufsteckhohlwelle
  • Anschlussart: Leitung, 8-adrig, radial, 1,5 m
Details
Jetzt vergleichen
Stück
Motor-Feedback-Systeme rotativ HIPERFACE®, Safe Motion
SFS/SFM60
  • Kommunikationsschnittstelle: HIPERFACE®
  • Ausführung: Absolut-Singleturn
  • Bauart: Standalone
  • Mechanische Schnittstelle: Durchsteckhohlwelle
  • Messprinzip: Optisch
  • Sinus-/Cosinusperioden pro Umdrehung: 1.024
  • Sicherheitsgerichtetes System: ja
  • Mechanische Ausführung: Durchsteckhohlwelle
  • Anschlussart: Leitung, 8-adrig, radial, 1,5 m
Details
Jetzt vergleichen
Stück
Motor-Feedback-Systeme rotativ inkremental mit Kommutierung
CFS50
  • Kommunikationsschnittstelle: Inkremental TTL RS-422
  • Ausführung: Inkremental-Singleturn
  • Bauart: Einbau
  • Impulse pro Umdrehung: 4.096
  • Sicherheitsgerichtetes System: nein
  • Mechanische Ausführung: Konuswelle, Gummiabstützung
  • Anschlussart: Litze, 15-polig, radial
Details
Jetzt vergleichen
Stück
Motor-Feedback-Systeme rotativ HIPERFACE®
STS
  • Kommunikationsschnittstelle: HIPERFACE®
  • Sinus-/Cosinusperioden pro Umdrehung: 70
  • Sicherheitsgerichtetes System: nein
  • Mechanische Ausführung: Durchsteckhohlwelle
  • Anschlussart: Stecker, 8-polig
  • Innendurchmesser Hohlwelle: 30 mm
  • Betriebstemperaturbereich: –30 °C ... +105 °C, –30 °C ... +100 °C
Details
Jetzt vergleichen
Stück
Motor-Feedback-Systeme rotativ HIPERFACE®
STS
  • Kommunikationsschnittstelle: HIPERFACE®
  • Sinus-/Cosinusperioden pro Umdrehung: 128
  • Sicherheitsgerichtetes System: nein
  • Mechanische Ausführung: Durchsteckhohlwelle
  • Anschlussart: Stecker, 8-polig
  • Innendurchmesser Hohlwelle: 65 mm
  • Betriebstemperaturbereich: –30 °C ... +105 °C, –30 °C ... +100 °C
Details
Jetzt vergleichen
Stück
Motor-Feedback-Systeme rotativ HIPERFACE®
sCon®
  • Kommunikationsschnittstelle: HIPERFACE DSL®
  • Sicherheitsgerichtetes System: nein
  • Anschlussart: Stecker, 4-polig, Ausgang, Stecker, 8-polig, Eingang
  • Betriebstemperaturbereich: –30 °C ... +115 °C
  • Interpolationsfaktor: 13 bit
  • Unterstützte Produkte: SES/SEM70, SES/SEM90
Details
Jetzt vergleichen
Stück
Motor-Feedback-Systeme rotativ HIPERFACE DSL®
EFS/EFM50
  • Kommunikationsschnittstelle: HIPERFACE DSL®
  • Ausführung: Absolut-Multiturn
  • Bauart: Einbau
  • Auflösung pro Umdrehung: 23 bit
  • Sicherheitsgerichtetes System: nein
  • Mechanische Ausführung: Konuswelle
  • Anschlussart: Stecker, 4-polig
Details
Jetzt vergleichen
Stück
Motor-Feedback-Systeme rotativ HIPERFACE DSL®
EFS/EFM50
  • Kommunikationsschnittstelle: HIPERFACE DSL®
  • Ausführung: Absolut-Multiturn
  • Bauart: Einbau
  • Auflösung pro Umdrehung: 21 bit
  • Sicherheitsgerichtetes System: nein
  • Mechanische Ausführung: Konuswelle
  • Anschlussart: Stecker, 4-polig
Details
Jetzt vergleichen
Stück

Treffer 1 - 8 von 818

Vorteile

Vorreiter in Sachen smarter Technologie

Motor-Feedback-Systeme von SICK basieren auf besonders leistungsstarken Technologien, die die Integration und Nutzung erleichtern. Mit HIPERFACE DSL® ist ein rein digitales Motor-Feedback-Protokoll verfügbar, mit dem die komplette Datenkommunikation und Stromversorgung über eine einzige 2-adrige Leitung erfolgt. Das senkt Anschlusskosten, Verkabelungsaufwand sowie den Energieverbrauch und ermöglicht auch an engen Stellen eine mühelose Integration. Im Rahmen von Safe Motion sind die Motor-Feedback-Systeme mit neuesten Funktionen zur Antriebssicherheit ausgestattet. Diese bieten beispielsweise eine sicher begrenzte Geschwindigkeit (SLS) und sichere Absolutposition. Für noch mehr Verlässlichkeit im Einsatz sorgen intelligente Diagnosefunktionen – inklusive einfachster Konfiguration. Über eine Zustandsüberwachung, die in Echtzeit relevante Sensordaten analysiert, lassen sich so Probleme frühzeitig erkennen und Störungen verhindern.

sHub®

Dank Sensor-Hub und einer genauen Zustandsüberwachung lässt sich Predictive Maintenance auch für Servomotoren leicht realisieren. Weiteres Plus: Eine Echtzeiterkennung von Vibrationen und Temperaturmonitoring erhöhen dauerhaft die Maschinenverfügbarkeit.

PGT-13-S

Das Programmiertool PGT-13-S wurde speziell für die Datenintegration und Visualisierung bei Sensoren mit HIPERFACE DSL®-Schnittstelle entwickelt. Es erleichtert die Bedienung, Konfiguration, Testung und Implementierung kompatibler Sensoren.

Histogramme

Mit Histogrammen den Überblick behalten: Motor-Feedback-Systeme von SICK erfassen Parameter wie Temperatur, Geschwindigkeit und Position und bilden diese in sogenannten Gebrauchsdauerhistogrammen einfach erfassbar und für Analysen verwertbar ab.

Ein Tick smarter: Motor-Feedback-Systeme erledigen mit intelligenten Features sowie einfachster Inbetriebnahme und Bedienung ihre Aufgaben besonders effizient und sicher.

Für sichere Prozesse in zahlreichen Applikationen

Elektrische Antriebslösungen müssen in dynamischen Anwendungen über lange Zeit hinweg exakt funktionieren. Was hier zählt, sind eine dauerhaft verlässliche Erfassung, Überwachung und Steuerung von Bewegungen. Der Schlüssel: hochgenaue Motor-Feedback-Systeme. Je einfacher diese in Betrieb genommen werden können und je komfortabler sich die vorausschauende Wartung und Überwachung gestaltet, desto kosteneffizienter ist das Ganze. Ob Verpackungsmaschinen, Robotikapplikationen oder Automatisierung von Produktionsprozessen – mit einem umfassenden Lösungsportfolio bietet SICK für unterschiedlichste Applikationen passgenaue Motor-Feedback-Systeme. Je nach Einsatzort und Anforderungsprofil lassen sich diese mit analoger HIPERFACE®- oder digitaler HIPERFACE DSL®-Schnittstelle einsetzen.

Vorausschauende Motorüberwachung an einer VFFS-Maschine

An vertikalen Form-, Füll- und Siegelmaschinen (VFFS) lässt sich die Folienpositionierung für die Befüllung effizient mit sHub® und dem Motor-Feedback-System EDS/EDM35 lösen. Neben Positions- und Geschwindigkeitsdaten werden auch Temperatur und Vibrationen erfasst, die Rückschlüsse auf den Anlagenzustand zulassen und vorausschauende Wartung ermöglichen. Die Folge: weniger Produktionsstillstände.

> Erfahren Sie mehr

Position-Feedback-Lösungen für die Robotik

Roboter müssen auf den Millimeter genaue Bewegungen vollziehen, um z. B. Trays zu bestücken oder Werkstücke zu bearbeiten. Hochgenaue Motor-Feedback-Systeme liefern die sensorische Grundlage für diese Präzisionsarbeit. Zusätzliche Daten zum Zustand der Antriebe verhindern Störungen und sorgen für effiziente Abläufe.

> Erfahren Sie mehr

Motion-Monitoring-Lösungen für AGVs

Motor-Feedback-Systeme regeln die Geschwindigkeit und Richtung von fahrerlosen Transportfahrzeugen (AGVs). Lösungen wie das SKS/SKM36 oder SRS/SRM50 sorgen für die sichere Signalübertragung vom Motor zum Servoregler. Sicherheitssteuerungen wie Flexi Soft nutzen die Daten darüber hinaus zur Überwachung der Fahrzeugbewegungen.

> Erfahren Sie mehr

Von Robotikanwendungen bis zur Automatisierung von Produktionsprozessen – Motor-Feedback-Systeme von SICK ermöglichen in vielen Applikationen einen störungsfreien und kosteneffizienten Betrieb.

Unser Standard: individuell passende Lösungen

Motor-Feedback-Systeme sind nur so gut wie ihr Umfeld es zulässt. Je genauer sie auf ihren Einsatzbereich abgestimmt sind, desto besser sind sie. SICK versteht sich daher nicht nur als Produzent, sondern bietet individuell zugeschnittene Lösungen für Ihre spezifischen Anforderungen an das Motor-Feedback-System. Standardvarianten lassen sich für unterschiedlichste Aufgaben und Anwendungsbereiche vielfältig konfigurieren. Sollten diese Möglichkeiten einmal nicht Ihre Wünsche erfüllen, können Sie zusammen mit den Expertinnen und Experten von SICK eine eigene Lösung entwickeln, die genau auf die Aufgabe vor Ort zugeschnitten ist. Dabei bietet SICK immer höchste Produktqualität, einfaches Handling, absolute Transparenz und die beste Betreuung.

Sie benötigen ein maßgeschneidertes Motor-Feedback-System? Lassen Sie uns jetzt ins Gespräch kommen!

> Erfahren Sie mehr

Downloads