Kontakt
Feedback

2D-LiDAR-Sensoren / Sicherheits-Laserscanner
TiM7xx / TiM-S / Indoor

TIM781S-2174104
1096363
Vorzugstyp - grundsätzlich ab Lager verfügbar
  • Kurzlink kopieren
    • Merkmale
      MessprinzipHDDM+
      EinsatzgebietIndoor
      LichtquelleInfrarot (850 nm)
      Laserklasse1 (IEC 60825-1:2014, EN 60825-1:2014)
      Öffnungswinkel
      Horizontal270°
      Scanfrequenz15 Hz
      Winkelauflösung0,33°
      Arbeitsbereich0,05 m ... 25 m
      Sicherheitsgerichteter Arbeitsbereich0,05 m ... 5 m (bei 5 % Remission)
      Blindzone0 m ... 0,05 m
      Reichweite
      Bei 10 % Remission8 m
    • Mechanik/Elektrik
      Elektrischer Anschluss

      1 x Anschluss „Ethernet“, 4-polige M12-Dose

      1 x Anschluss „Spannungsversorgung“, 12-poliger M12-Stecker

      1 x Micro-USB-Dose, Typ B

      Versorgungsspannung9 V DC ... 28 V DC
      LeistungsaufnahmeTyp. 4 W, 16 W bei 4 max. belasteten Digitalausgängen
      GehäusefarbeGelb
      SchutzartIP67 (IEC 60529:1989+AMD1:1999+AMD2:2013)
      SchutzklasseIII (IEC 61140:2016-1)
      Gewicht250 g, ohne Anschlussleitungen
      Abmessungen (L x B x H)60 mm x 60 mm x 86 mm
    • Sicherheitstechnische Kenngrößen
      KategorieB (EN ISO 13849-1:2015)
      Performance LevelPL b (EN ISO 13849-1:2015)
      MTTFD (mittlere Zeit bis zu einem gefahrbringenden Ausfall)100 Jahre
      TM (Gebrauchsdauer)20 Jahre (EN ISO 13849-1:2015)
    • Performance
      Ansprechzeit

      1 Scan, typ. 67 ms

      2 Scans, ≤ 134 ms

      Integrierte ApplikationSchutzfeldauswertung mit flexiblen Feldern, Messdatenausgabe
      Schutzfeldtoleranz100 mm, 0,66° (DIN CLC/TS 62046:2009, bei 5 % Remission)
      Anzahl Feldsätze16 Tripelfelder (48 Schutzfelder)
      Simultane Auswertefälle3 simultane Schutzfelder (pro Feldsatz)
    • Schnittstellen
      Ethernet✔ , TCP/IP
      USB
      BemerkungMicro-USB
      FunktionParametrierung
      Digitaleingänge4 (PNP, zur Feldsatzumschaltung)
      Digitalausgänge3 (PNP, zur Anzeige einer Schutzfeldverletzung, zusätzlich 1 x „Device Ready“)
      Verzögerungszeit67 ms ... 30.000 ms (konfigurierbar)
      Haltezeit67 ms ... 10.000 ms (konfigurierbar)
      Optische Anzeigen2 LEDs (ON, „Device Ready“)
    • Umgebungsdaten
      Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)IEC 61000-6-3:2006+AMD1:2010 / IEC 61000-6-2:2005
      SchwingfestigkeitIEC 60068-2-6:2007
      SchockfestigkeitIEC 60068-2-27:2008
      Betriebsumgebungstemperatur–10 °C ... +50 °C
      Lagertemperatur–40 °C ... +75 °C
    • Allgemeine Hinweise
      Hinweis zur VerwendungDer TiM781S ist ein sicherheitsgerichteter Sensor der für folgende Anwendungen geeignet ist: Gefahrbereichs-, Gefahrstellen- und Zugangsabsicherung, mobile Gefahrbereichsabsicherung (Absicherung von fahrerlosen Transportfahrzeugen und mobilen Plattformen) sowie Fahrzeuglokalisierung. Der Sensor darf zu jeder Zeit nur innerhalb der Grenzen der vorgeschriebenen und angegebenen technischen Daten und Betriebsbedingungen verwendet werden.
    • Klassifikationen
      ECl@ss 5.027270990
      ECl@ss 5.1.427270990
      ECl@ss 6.027270913
      ECl@ss 6.227270913
      ECl@ss 7.027270913
      ECl@ss 8.027270913
      ECl@ss 8.127270913
      ECl@ss 9.027270913
      ETIM 5.0EC002550
      ETIM 6.0EC002550
      UNSPSC 16.090146171620

    Technische Zeichnungen

    TIM781S-2174104
    Maßzeichnung
    TIM781S-2174104
    Arbeitsbereichsdiagramm
Nach oben