Kontakt
Feedback

2D-LiDAR-Sensoren
LMC1xx

Zertifizierte Lasermesstechnik – die intelligente Art der Sicherheit

Ihr Nutzen

  • VdS-Zertifikat garantiert ein zuverlässiges System und wird von Versicherungsunternehmen anerkannt (deutsches Sicherheitszertifikat)
  • Undurchdringbar dank hoher Winkelauflösung durch einen fein „gewebten“ Sicherheitsschleier
  • Sichere und hohe Verfügbarkeit bei reduzierter Falschalarmrate durch exaktes Einlernen der Feldgrenzen
  • Geringe Größe für unsichtbare Anbringung
  • Intelligente integrierte Auswertung für eine maximale Applikationsflexibilität
  • Einfache Einbindung in existierende Alarmmanagementsysteme
  • Geringe Instandhaltungskosten aufgrund großer Störfestigkeit gegen Umwelteinflüsse
  • Kosteneffiziente Nachrüstung durch geringe Installations- und Verkabelungsaufwände

Übersicht

Zertifizierte Lasermesstechnik – die intelligente Art der Sicherheit

Die LMC1xx-Produktfamilie ist für VdS- und VSÖ-konforme Einbruchs- und Überfallmeldeanlagen gemäß Klasse "C" (Sicherheitszertifikat Deutsch/Österreich) entwickelt worden. Das LMC (laser measurement certified) besteht aus einem 2D-LiDAR-Sensor, Befestigungssatz und spezieller Firmware. Das LMC bietet Schutz im Innen- und Außenbereich. Es kann flexibel positioniert werden, wie ein Vorhang zum Schutz einzelner Bilder oder ganzer Wände (vertikales Feld) oder zum Schutz von Decken und Böden (horizontales Feld). Durch verschiedene Kombinationen der Eingänge kann das LMC an jede erdenkliche Situation angepasst werden. In einem Museum z.B. kann bei Tag jedes einzelne Bild für sich überwacht werden, in der Nacht die ganze Wand auf Durchstieg und Durchbruch. Wird die überwachte Fläche verletzt, wird sofort ein Alarm ausgelöst. Die LiDAR-Sensoren können unabhängig oder als Teil eines bestehenden Alarm-Management-Systems durch mehrere Relais-Ausgänge und OPC-Schnittstelle betrieben werden.

Auf einen Blick
  • Einziger 2D-LiDAR-Sensor im Markt mit VdS-Zertifikat (deutsches Sicherheitszertifikat)
  • Höchste Klasse "C" mit Umweltklasse II bzw. IVa
  • Flexibler Anschluss an DC 9 V bis 30 V
  • 2 isolierte Relais (Alarm) und ein Manipulationsausgang
  • Hohe Detektionsreichweite von 20 m, horizontal wie vertikal
  • Bis zu 10 Überwachungsfelder frei definierbar, intelligente Auswertealgorithmen
  • Zertifiziertes Quick-Start-Menü
  • Auf Anfrage lieferbar in 200 RAL-Farben

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    EinsatzgebietSecurity / Indoor / Security / Outdoor
    Integrierte ApplikationFeldauswertung mit flexiblen Feldern, Security-spezifische Parametrierung
    Öffnungswinkel
    Horizontal270°
    Winkelauflösung

    0,25°

    0,5°

    Arbeitsbereich0,5 m ... 20 m
    Reichweite
    Bei 10 % Remission18 m
    Anzahl der ausgewerteten Echos2
    Scanfrequenz50 Hz
    HeizungNein / ja
    Betriebsumgebungstemperatur–30 °C ... +50 °C
    Ethernet
    Seriell
    CAN
    Digitaleingänge4 digital
    Digitalausgänge3 (2 Relais, 1 digital)
    Gewicht1,1 kg
Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads

Nach oben