Tag-Lokalisierung
Tag-LOC System

Exaktes Lokalisieren, Verfolgen und Verwalten von Assets

Ihr Nutzen

  • Verkürzte Wartezeiten, reduzierte Leerfahrten und optimierte Transportwege
  • Bessere Prozesskontrolle aufgrund hoher Lokalisierungsgenauigkeit und indirekte Lokalisierung kleiner Objekte
  • Höhere Prozesstransparenz für Audits, Aufsichtsbehörden und Just-in-time-Produktion durch Visualisieren von Positionsdaten der Assets und von Sensordaten in Echtzeit
  • Automatisiertes Auslösen von benutzerdefinierten Benachrichtigungen
  • Keine Interferenzen mit anderen Funkkommunikationssystemen
  • Geringer Energieverbrauch

Übersicht

Exaktes Lokalisieren, Verfolgen und Verwalten von Assets

Tag-LOC System ist ein Lokalisierungssystem für industrielle Anwendungen. Es bestimmt in Echtzeit die exakten Stand- und Lagerorte von Assets wie Fahrzeugen, Werkstücken, Materialien etc. Die Positionsdaten lassen sich zur Nach- und Rückverfolgung der Assets nutzen und ermöglichen damit das kontinuierliche Überwachen von Warenbewegungen und Materialfluss. Ergänzend visualisiert die Software Asset Analytics von SICK die erfassten Daten und wertet diese aus. Je nach Applikationsanforderungen ist Tag-LOC System mit Identifikationstechnologien wie RFID und LiDAR kombinierbar. So lassen sich Produktions- und Logistikprozesse umfassend automatisieren.

Auf einen Blick
  • Skalierbares Lokalisierungssystem zur Erfassung von Positions- und Zustandsdaten von Assets
  • Trackingfunktionalität
  • Indirekte Objektlokalisierung über Datenfusion
  • Geofencing: automatisiertes Auslösen definierter Folgeprozesse, sobald Assets bestimmte Geozonen erreichen oder verlassen
  • Ereignismanagement

 

Volle Transparenz im Materialfluss
SICK Volle Transparenz im Materialfluss
Volle Transparenz im Materialfluss
SICK Volle Transparenz im Materialfluss

Anwendungen

Downloads