Lichttaster und Lichtschranken
W2S-2

Ultraklein und ultrastark

Ihr Nutzen

  • Große Designfreiheiten, die ultrakleinen Sensoren bieten überdurchschnittliche Schaltabstände und können platzsparend verbaut werden
  • Eng verbaute Sensoren müssen nicht mehr zugänglich sein, sie können über IO-Link eingestellt und überwacht werden
  • Hohe Betriebssicherheit, ultraschwarze Objekte werden mit einem Reflexionsgrad von 1 % erkannt
  • Höchste Stabilität bei der Objekterkennung und Möglichkeit, das Maschinendesign platzsparend ohne Reflektoren oder Einwegsysteme zu realisieren
  • Der gut sichtbare Lichtfleck der Reflexions-Lichtschranke mit Autokollimation erlaubt eine leichte und schnelle Inbetriebnahme und bewirkt so eine hohe Prozesssicherheit
  • Universelle Einsatzmöglichkeiten durch ein hohes Variantenspektrum im robusten Gehäuse
  • Bewährtes Befestigungs- und Gehäusedesign

Übersicht

Ultraklein und ultrastark

Maschinen kompakter, leichter und intelligenter entwickeln. Gänzlich neue Designmöglichkeiten im Maschinenbau bietet die ultrakleine Miniatur-Lichtschranke W2S-2 der neuen Generation. Mit bahnbrechenden Features: Die Taster mit Hintergrundausblendung erkennen selbst ultraschwarze Objekte mit einem Reflexionsgrad von 1 %. Dabei verfügt die W2S-2 über einen für diese Gehäuseklasse überdurchschnittlichen Schaltabstand.

Ob in Maschinen in der Pharmaindustrie, in Handlings- oder Montageautomaten, die W2S-2 bietet optimale Performance im ultrakleinen Design mit hoher Zuverlässigkeit im industriellen Umfeld. Industrie 4.0 ist schon an Bord: Die Einstellung des Schaltabstands sowie ein kontinuierliches Monitoring erfolgen über die Steuerung. W2S-2 entlastet die Maschinensteuerung mit Zähl-, Timestamp- und Entprellungsfunktionen.

Präzise über ein 3-Gang-Potentiometer einstellbare Taster und Taster mit fixen Schaltabständen von 15 mm, 30 mm, 45 mm und 60 mm sind ebenfalls verfügbar.

Auf einen Blick
  • Taster mit Hintergrundausblendung ohne nennenswerte Schwarz-Weiß-Verschiebung
  • PinPoint-2.0-LED mit hohen Schaltabständen und hohen Reservefaktoren
  • Eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten dank scharf abgegrenzter, laserähnlicher oder linienförmiger Lichtflecke
  • Erkennung hochtransparenter und spiegelnder Objekte mit Taster mit V-Optik
  • Reflexions-Lichtschranke mit Autokollimation und gut sichtbarem Lichtfleck

 

Robotics image
Robotics image

Zusammenarbeit auf Augenhöhe

Egal ob Robot Vision, Safe Robotics, End-of-Arm Tooling oder Position Feedback - SICK-Sensoren befähigen den Roboter zu präziserer Wahrnehmung.
Erfahren Sie mehr

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    Abmessungen (B x H x T)

    7,7 mm x 27,5 mm x 13,5 mm

    7,7 mm x 21,8 mm x 13,5 mm

    Schaltabstand max.

    50 mm ... 800 mm 1)

    1 mm ... 18 mm 2)

    1 mm ... 36 mm 2)

    3 mm ... 30 mm 2)

    1 mm ... 36 mm

    1 mm ... 66 mm 2)

    1 mm ... 60 mm 2)

    4 mm ... 110 mm 2)

    85 mm 2)

    4 mm ... 90 mm 2)

    1 mm ... 150 mm 2)

    3 mm ... 130 mm 2)

    4 mm ... 40 mm 2)

    0 m ... 1,2 m 3)

    0 m ... 2,5 m

    Lichtsender

    Laser

    PinPoint-LED

    LED

    Lichtart

    Infrarotlicht

    Sichtbares Rotlicht

    Sichtbares Blaulicht

    SchutzartIP67
    GehäusematerialKunststoff ABS/PC
    Einstellung

    Keine

    IO-Link

    Leitung

    Potentiometer, 3 Umdrehungen

    Leitung Teach-in

    • 1) Tastgut mit 6 ... 90 % Remission (bezogen auf Standard-Weiß DIN 5033).
    • 2) Tastgut mit 90 % Remission (bezogen auf Standard-Weiß, DIN 5033).
    • 3) Reflektor P250F.
Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads