Kontakt
Feedback

Lichttaster und Lichtschranken
W26

Die Senkrechtstarter in der Objektdetektion

Ihr Nutzen

  • Anwenderfreundliche und einheitliche Bedienung durch optische Qualitätsanzeige am Gehäuse oder komfortabel via IO-Link
  • Erleichterung beim Ausrichten des Lichtstrahls auf den Reflektor, auf den Empfänger oder auf ein Objekt dank des gut sichtbaren Lichtflecks der PinPoint-LED, kombiniert mit optischer LED-Anzeige
  • Sehr hohe Zuverlässigkeit durch neue Detektionstechnologien sowie hohe optische Robustheit
  • Smart Sensor macht die Maschinenprozesse schneller, effizienter, transparenter, ermöglicht vorausschauende Wartung und bahnt damit den Weg für Industrie-4.0-Anwendungen

Übersicht

Die Senkrechtstarter in der Objektdetektion

Für die zuverlässige Objektdetektion ist die W26 mit den neuen Technologien wie TwinEye, LineSpot, ClearSens und OptoFilter ausgestattet. Sie ist über das neue Bedien- und Anzeigekonzept BluePilot komfortabel und schnell einstellbar. Da jede W26 als Smart Sensor ausgeführt ist, kann sie über IO-Link applikationsbezogen parametriert werden und bietet zusätzlich Diagnosefunktionen und Smart Tasks. Damit bahnt sie den Weg in Richtung Industrie 4.0. Als Lichtquelle stehen die gut sichtbare rote PinPoint-LED und die Infrarot-LED zur Verfügung. Die langlebige Laserbeschriftung stellt die Geräteidentifikation auf Dauer sicher. Durch das sehr robuste VISTAL®-Gehäuse und die vorausschauende Wartung bietet die W26 eine sehr hohe Zuverlässigkeit und verhindert ungeplante Maschinenstillstände.

Auf einen Blick
  • Technologien: ClearSens, LineSpot, TwinEye mit OptoFilter
  • BluePilot: optische Ausrichthilfe, Einstellung des Schaltabstands per Drück-Dreh-Element mit optischer Schaltabstandsanzeige oder via IO-Link
  • PinPoint-LED: lichtintensive rote Sende-LED
  • Smart Sensor: Enhanced Sensing, IO-Link, Diagnose, Smart Tasks

 

Sensorlösungen für die Robotik
Robotics image
Sensorlösungen für die Robotik
Robotics image

Zusammenarbeit auf Augenhöhe

Egal ob Robot Vision, Safe Robotics, End-of-Arm Tooling oder Position Feedback - SICK-Sensoren befähigen den Roboter zu präziserer Wahrnehmung.
Erfahren Sie mehr

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    Abmessungen (B x H x T)24,6 mm x 82,5 mm x 53,3 mm
    Schaltabstand max.

    30 mm ... 1.600 mm 1)

    30 mm ... 2.000 mm 1)

    10 mm ... 1.000 mm 1)

    0 m ... 18 m 2)

    0 m ... 60 m

    LichtsenderPinPoint-LED / LED
    LichtartSichtbares Rotlicht / Infrarotlicht
    Schutzart

    IP66 (nach EN 60529)

    IP67 (nach EN 60529)

    IP69 (nach EN 60529) 3)

    GehäusematerialKunststoff VISTAL®
    Einstellung

    BluePilot: Drück-Dreh-Element mit Schaltabstandsanzeige

    IO-Link

    BluePilot: mit Ausrichthilfe

    • 1) Tastgut mit 90 % Remission (bezogen auf Standard-Weiß, DIN 5033).
    • 2) Reflektor PL80A.
    • 3) Ersetzt IP69K nach ISO 20653: 2013-03.
Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads

Nach oben