Kontakt
Feedback

Lichttaster und Lichtschranken
W16

Die Senkrechtstarter in der Objektdetektion

Ihr Nutzen

  • Anwenderfreundliche und einheitliche Bedienung durch optische Qualitätsanzeige am Gehäuse oder komfortabel via IO-Link
  • Erleichterung beim Ausrichten des Lichtstrahls auf den Reflektor, auf den Empfänger oder auf ein Objekt dank des gut sichtbaren Lichtflecks der PinPoint-LED, kombiniert mit optischer LED-Anzeige
  • Sehr hohe Zuverlässigkeit durch neue Detektionstechnologien sowie hohe optische Robustheit
  • Smart Sensor macht die Maschinenprozesse schneller, effizienter, transparenter, ermöglicht vorausschauende Wartung und bahnt damit den Weg für Industrie-4.0-Anwendungen

Übersicht

Die Senkrechtstarter in der Objektdetektion

Für die zuverlässige Objektdetektion ist die W16 mit neuen Technologien wie TwinEye, LineSpot, ClearSens und OptoFilter ausgestattet. Sie ist über das neue Bedien- und Anzeigekonzept BluePilot komfortabel und schnell einstellbar. Da jede W16 als Smart Sensor ausgeführt ist, kann sie über IO-Link applikationsbezogen parametriert werden und bietet zusätzlich Diagnosefunktionen und Smart Tasks. Damit bahnt sie den Weg in Richtung Industrie 4.0. Als Lichtquelle stehen die gut sichtbare rote PinPoint-LED und die Infrarot-LED zur Verfügung. Die langlebige Laserbeschriftung stellt die Geräteidentifikation auf Dauer sicher. Durch das sehr robuste VISTAL®-Gehäuse und die vorausschauende Wartung bietet die W16 eine sehr hohe Zuverlässigkeit und verhindert ungeplante Maschinenstillstände.

Auf einen Blick
  • Technologien: ClearSens, LineSpot, TwinEye mit OptoFilter
  • BluePilot: optische Ausrichthilfe, Einstellung des Schaltabstands per Drück-Dreh-Element mit optischer Schaltabstandsanzeige oder via IO-Link
  • PinPoint-LED: lichtintensive rote Sende-LED
  • Smart Sensor: Enhanced Sensing, IO-Link, Diagnose, Smart Tasks

 

Sensorlösungen für die Robotik
Robotics image
Sensorlösungen für die Robotik
Robotics image

Zusammenarbeit auf Augenhöhe

Egal ob Robot Vision, Safe Robotics, End-of-Arm Tooling oder Position Feedback - SICK-Sensoren befähigen den Roboter zu präziserer Wahrnehmung.
Erfahren Sie mehr

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    Abmessungen (B x H x T)20 mm x 55,7 mm x 42 mm
    Schaltabstand max.

    10 mm ... 1.000 mm 1)

    10 mm ... 500 mm 1)

    10 mm ... 1.500 mm 1)

    10 mm ... 750 mm 1)

    0 m ... 10 m 2)

    0 m ... 5 m 3)

    0 m ... 45 m

    LichtsenderPinPoint-LED / LED
    LichtartSichtbares Rotlicht / Infrarotlicht
    Schutzart

    IP66 (nach EN 60529)

    IP67 (nach EN 60529)

    IP69 (nach EN 60529) 4)

    GehäusematerialKunststoff VISTAL®
    Einstellung

    BluePilot: Drück-Dreh-Element mit Schaltabstandsanzeige

    IO-Link

    BluePilot: mit Ausrichthilfe

    BluePilot: Teach-in plus Modus-Auswahl

    • 1) Tastgut mit 90 % Remission (bezogen auf Standard-Weiß, DIN 5033).
    • 2) Reflektor PL80A.
    • 3) Reflektor P250F.
    • 4) Ersetzt IP69K nach ISO 20653: 2013-03.
Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads

Nach oben