Kontakt
Feedback

Lichttaster und Lichtschranken
PowerProx

Reichweite hat jetzt ein neues Zuhause

Ihr Nutzen

  • Zuverlässige Objektdetektion mit großen Schaltabständen und Erfassungswinkeln
  • Präzises und einfaches Einstellen via Potentiometer, Teach-in-Taste oder Display
  • Hervorragende Funktionalität durch IO-Link
  • Hohe Verfügbarkeit und Langlebigkeit dank mechanisch hochrobustem VISTAL®-Sensorgehäuse
  • Universell einsetzbar: Lichtschrankenvarianten sind an verschiedene Detektionsanforderungen angepasst
  • Große Flexibilität im Maschinendesign dank kompakter Sensormaße

Übersicht

Reichweite hat jetzt ein neues Zuhause

Die MultiTask-Lichtschranken PowerProx verbinden die leistungsstarke Lichtlaufzeittechnologie mit kompakten Sensorgehäusen – für maximale Flexibilität beim Maschinendesign. Ob schnell beförderte, kleine, flache, tiefschwarze oder glänzende Objekte: PowerProx detektiert sie zuverlässig bei Schaltabständen zwischen 5 cm und 4 m – auch bei großen Erfassungswinkeln. Die Lichtschrankenvarianten WTT2SL, WTT4SL, WTT12L, WTT190L und WTT280L sind für unterschiedliche Anforderungsprofile ausgelegt und bieten so für jede Herausforderung die passende Lösung.

Auf einen Blick
  • Lichtlaufzeittechnologie
  • Laserklasse 1, Rot- und Infrarotlicht
  • Schaltabstand: 5 cm bis 4 m
  • Kleinster Hintergrundabstand: 6 mm
  • Schaltfrequenzen bis 1.000 Hz
  • Bis zu drei einstellbare Schaltausgänge oder ein Analogausgang IO-Link optional: für bis zu acht Schaltpunkte, Distanzwert und Smart-Sensor-Funktionalität

 

Sensorlösungen für die Robotik
Robotics image
Sensorlösungen für die Robotik
Robotics image

Zusammenarbeit auf Augenhöhe

Egal ob Robot Vision, Safe Robotics, End-of-Arm Tooling oder Position Feedback - SICK-Sensoren befähigen den Roboter zu präziserer Wahrnehmung.
Erfahren Sie mehr

Vorteile

Großer Schaltabstand im kleinen Gehäuse

PowerProx erfasst große Bereiche bei einem Maximalabstand von bis zu 4 m. Die Sensoren sind gegenüber Hintergrundreflexionen unempfindlich und damit maximal sicher. Zudem macht das kompakte Gehäuse PowerProx zur platzsparenden Detektionslösung bei größeren Entfernungen.

Volle Kontrolle mit modernster Lichtlaufzeittechnologie

Via IO-Link sind für den Automationsprozess millimetergenaue Distanzwerte und bis zu acht Schaltpunkte verfügbar
PowerProx liefert auch analoge Abstandsdaten für präzises Steuern in der Montagetechnik
Ideale Lösung für den platzsparenden Einsatz in Greifern und Robotikelementen
Leistungsstarke Fach-belegt- und Freiraumkontrolle dank IO-Link, bis zu acht Schaltpunkte
Starke Performance, auch bei wenig Platz: perfekt für kompakte FTF-Applikationen geeignet

Sichere Detektion: Auch bei großen Abständen und Fremdlichteinwirkung erkennt PowerProx Objekte zuverlässig

In jeder Lage exakte Detektionsergebnisse

Mehr Power geht nicht: PowerProx erzielt durch exzellente Optik und Strahlengänge herausragende Detektionsergebnisse. Auch Schräglagen und wechselnde Oberflächen von Objekten sind keine Herausforderung. Dabei sind die Empfangselemente der Lichtschrankengegenüber Hintergrundreflexionen und Fremdlicht unempfindlich.
Dank präziser Detektion und Entfernungsmessung ideal für den Einsatz in der Montagetechnik
Zuverlässige Qualitätskontrolle dank hoher Wiederholgenauigkeit – auch bei wechselnder Oberflächenbeschaffenheit

Sehr hohe Präzision: PowerProx liefert selbst bei tiefschwarzen, glänzenden oder wechselnden Objektoberflächen sowie bei sehr kleinen und flachen Objekten verlässliche Detektionsergebnisse

Angepasste Spezialisten für jeden Einsatzbereich

Alles unter einem „Dach“: Mit PowerProx ist die hochpräzise Lichtlaufzeittechnologie nun erstmals für ein breites Anwendungsspektrum verfügbar. Die zuverlässige Detektion von besonders kleinen Objekten, schnellen Prozessen oder eine Erfassung über große Schaltabstände ist mit PowerProx kein Problem. Für Objekte mit stark spiegelnder Oberfläche bieten entsprechende Varianten größte Detektionssicherheit. Und wenn der Platz knapp ist, sorgen die besonders kompakten Varianten WTT2SL und WTT4SL für höchste Leistung im Miniaturformat.
Erkennt kleinste Objekte, Aussparungen oder Vertiefungen präzise
Schnelle Signalverarbeitung und hohe Schaltfrequenz für schnell ablaufende Prozesse
Mit bis zu 4 m Schaltabstand hat PowerProx auch weit entfernte Objekte sicher im Blick

Maximale Flexibilität: PowerProx hat für jeden Anwendungsbereich die passende Sensorlösung, egal ob eine besonders schnelle, genaue oder eine Detektion bei großen Schaltabständen gefragt ist

Sichere Erfassung in Hochgeschwindigkeit

In zahlreichen Industrien werden die Prozesse immer schneller. Die hohe Schaltfrequenz und schnelle Signalverarbeitung von PowerProx ermöglichen selbst bei hohem Tempo eine leistungsstarke Detektion. Dabei erkennt der Laserstrahl der Lichtschranke auch stark glänzende oder tiefschwarze Objekte unter großen Erfassungswinkeln mühelos.
Sichere Kantenerkennung in Hochgeschwindigkeitsanwendungen durch Schaltfrequenzen bis zu 1.000 Hz und hochpräzisen Laserstrahl

Sehr hohes Tempo: PowerProx erkennt Objekte und Kanten auch bei hohen Prozessgeschwindigkeiten in der Fertigung und Logistik zuverlässig und nahezu verzögerungsfrei

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    Abmessungen (B x H x T)

    20 mm x 49,6 mm x 44,2 mm

    17,6 mm x 46,5 mm x 34,1 mm

    17,4 mm x 45,6 mm x 34,7 mm

    12,2 mm x 41,8 mm x 17,3 mm

    7,7 mm x 27,5 mm x 13,5 mm

    23,5 mm x 76 mm x 55,8 mm

    Schaltabstand max.

    50 mm ... 3.800 mm 1)

    50 mm ... 2.200 mm 2)

    200 mm ... 4.000 mm 3)

    200 mm ... 3.000 mm 4)

    200 mm ... 18.000 mm 5)

    LichtsenderLaser
    LichtartSichtbares Rotlicht / Infrarotlicht
    SchutzartIP67
    Gehäusematerial

    Kunststoff VISTAL®

    Kunststoff ABS

    Kunststoff MABS

    ABS

    Einstellung

    Potentiometer, 4 Umdrehungen 1 x

    Potentiometer, 4 Umdrehungen 2 x

    Einfach-Teach-in-Taste 1 x

    Einfach-Teach-in-Taste 6)

    Einfach-Teach-in-Taste 2 x

    Einfach-Teach-in-Taste (2 x)

    IO-Link

    Leitung

    SOPAS Engineering Tool

    Einfach-Teach-in-Taste (4 x)

    Display

    Lokale Benutzeroberfläche mit Display und Tasten (2 x)

    Einfach-Teach-in-Taste

    Einfach-Teach-in-Taste 7)

    Potentiometer 1 x

    Potentiometer 2 x

    • 1) Tastgut mit 6 ... 90 % Remission (bezogen auf Standard-Weiß DIN 5033).
    • 2) Tastgut mit 15 ... 90 % Remission (bezogen auf Standard-Weiß DIN 5033).
    • 3) Tastgut mit 90 % Remission (bezogen auf Standard-Weiß, DIN 5033).
    • 4) Tastgut mit 6 % Remission (bezogen auf Schwarz).
    • 5) Reflektor P250.
    • 6) Teach-Offset –30 mm.
    • 7) Teach-Offset 15 mm.
Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads

Nach oben