Kontakt
Feedback

Lichttaster und Lichtschranken

Sensor Intelligence – durch den Einsatz modernster SIRIC®- und LED-Technologien bieten diese Sensoren höchste Funktionssicherheit ungeachtet aller erdenklichen Störeinflüsse. Zusätzliche Sensorinformationen können zur Vereinfachung moderner Produktionsabläufe genutzt werden.

Das umfangreiche optische Sensorprogramm löst viele Applikationen der Automatisierungstechnik weltweit effektiv und effizient.

Filtern nach:

53 Treffer:

Treffer 1 - 24 von 53

Ansicht: Galerieansicht Listenansicht
Produktfamilie W12-3
Die universelle Produktplattform für anspruchsvolle Applikationen
  • Optische Best-in-class-Performance dank überlegener OES-Technologie
  • Autokollimationsoptik bei Reflexions-Lichtschranken
  • Hintergrundausblender und Vordergrundausblender mit zweiter Sende-LED bei Lichttastern
  • Sehr gut sichtbarer, präziser PinPoint-Lichtfleck und energiereiche IR-Sender
  • Robustes Metallgehäuse mit optionaler Teflonbeschichtung
  • Montagemöglichkeiten über Durchgangs- und Sacklöcher sowie Langloch und Schwalbenschwanz
  • Flexible Sensoreinstellungen, Monitoring, erweiterte Diagnose und Visualisierung durch IO-Link
Produktfamilie W4-3
Komplette Familie mit Best-in-class- Funktionalitäten
  • Bester HGA-Taster seiner Klasse
  • Durchgängiger Einsatz der PinPoint-Technologie in allen Varianten
  • HGA-Taster mit laserähnlichem Lichtfleck für präzise Detektionsaufgaben
  • Zuverlässige Einstellung mittels 5-Gang-Potentiometer, Teach-in-Taste, Teach-in über Leitung oder IO-Link
  • Flexible Sensoreinstellungen, Monitoring, erweiterte Diagnose und Visualisierung durch IO-Link
Produktfamilie W26
Die Senkrechtstarter in der Objektdetektion
  • Technologien: ClearSens, LineSpot, TwinEye mit OptoFilter
  • BluePilot: optische Ausrichthilfe, Einstellung des Schaltabstands per Drück-Dreh-Element mit optischer Schaltabstandsanzeige oder via IO-Link
  • PinPoint-LED: lichtintensive rote Sende-LED
  • Smart Sensor: Enhanced Sensing, IO-Link, Diagnose, Smart Tasks
Produktfamilie SureSense
Sichere Detektion von Objekten jeglicher Art
  • Das flexibelste und kompletteste Portfolio an Hybridsensoren
  • Neue und intuitive Lichtleiste
  • Branchenweit beste Hintergrundausblendung
  • Erkennung transparenter Objekte mit AutoAdapt-Technologie
  • VISTAL-Gehäuse
Produktfamilie W2SG-2
Erkennt selbst das Nichts
  • Überragendes Größen-Schaltabstands-Verhältnis
  • Hohe Schaltpunktgenauigkeit
  • Teach-in-Funktionen ermöglichen zuverlässige und stabile Einstellungen
  • Automatische Schaltschwellennachführung (AutoAdapt)
  • Einlinsen-Autokollimationsprinzip für die Sicht durch Blenden und Bohrungen
  • Flexible Sensoreinstellungen, Monitoring, erweiterte Diagnose und Visualisierung durch IO-Link
Produktfamilie W4S-3
Komplette Familie mit Best-in-class- Funktionalitäten
  • Bester HGA-Taster seiner Klasse
  • Durchgängiger Einsatz der PinPoint-Technologie in allen Varianten
  • HGA-Taster mit laserähnlichem Lichtfleck für präzise Detektionsaufgaben
  • Zuverlässige Einstellung mittels 5-Gang-Potentiometer, Teach-in-Taste, Teach-in über Leitung oder IO-Link
  • Flexible Sensoreinstellungen, Monitoring, erweiterte Diagnose und Visualisierung durch IO-Link
Produktfamilie W2S-2
Ultraklein und ultrastark
  • Taster mit Hintergrundausblendung ohne nennenswerte Schwarz-Weiß-Verschiebung
  • PinPoint-2.0-LED mit hohen Schaltabständen und hohen Reservefaktoren
  • Eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten dank scharf abgegrenzter, laserähnlicher oder linienförmiger Lichtflecke
  • Erkennung hochtransparenter und spiegelnder Objekte mit Taster mit V-Optik
  • Reflexions-Lichtschranke mit Autokollimation und gut sichtbarem Lichtfleck
Produktfamilie W4S-3 Inox
Zuverlässig, robust und vielseitig
  • ECOLAB zertifiziert, sowie auf IP 66, IP 67, IP 68 und IP 69K getestet
  • Robustes und rostfreies Edelstahlgehäuse (316L/1.4404)
  • Beständig gegen eine Vielzahl bekannter Reinigungs- und Desinfektionsmittel
  • Laserähnlicher Lichtfleck dank Pin-Point-Technologie
  • Einstellbar mit revolutionärer Teach-in-Taste, bestehend aus einer eingeschweißten Edelstahl-Membran
  • Flexible Sensoreinstellungen, Monitoring, erweiterte Diagnose und Visualisierung durch IO-Link
Produktfamilie PowerProx
Reichweite hat jetzt ein neues Zuhause
  • Lichtlaufzeittechnologie
  • Laserklasse 1, Rot- und Infrarotlicht
  • Reichweite der Objektdetektion: 5 cm bis 4 m
  • Schaltfrequenzen bis 1.000 Hz
  • Kleinster Mindestabstand zwischen Objekt und Hintergrund: 6 mm
  • VISTAL®-Gehäuse
  • Bis zu 3 getrennt voneinander einstellbare Schaltausgänge oder einen Analogausgang
  • IO-Link optional verfügbar (Distanzwert, 8 Schaltpunkte, Smart-Sensor-Funktionen)
Produktfamilie W16
Die Senkrechtstarter in der Objektdetektion
  • Technologien: ClearSens, LineSpot, TwinEye mit OptoFilter
  • BluePilot: optische Ausrichthilfe, Einstellung des Schaltabstands per Drück-Dreh-Element mit optischer Schaltabstandsanzeige oder via IO-Link
  • PinPoint-LED: lichtintensive rote Sende-LED
  • Smart Sensor: Enhanced Sensing, IO-Link, Diagnose, Smart Tasks
Produktfamilie W4S-3 Inox Hygiene
Zuverlässig, robust und vielseitig
  • Hygienisches Edelstahlgehäuse (316L/1.4404)
  • Hygienegerechte Montage mittels M12-Adaptergewinde oder D12-Adapterschaft
  • ECOLAB zertifiziert, sowie auf IP 66, IP 67, IP 68 und IP 69K getestet
  • Beständig gegen eine Vielzahl bekannter Reinigungs- und Desinfektionsmittel
  • Laserähnlicher Lichtfleck dank Pin-Point-Technologie
  • Einstellbar mit revolutionärer Teach-in-Taste, bestehend aus einer eingeschweißten Edelstahl-Membran
  • Flexible Sensoreinstellungen, Monitoring, erweiterte Diagnose und Visualisierung durch IO-Link
Produktfamilie W9-3
Performance im VISTAL® Gehäuse
  • Performance im ultrarobusten VISTAL®-Gehäuse
  • PinPoint-LED für präzisen und sehr gut sichtbaren Lichtfleck oder Infrarot-LED für höchste Reichweiten
  • Zweite Sende-LED für Best-in-class- Hintergrundausblendung
  • Variable Montage mit M3- oder M4-Lochbild
  • Vielfältige Anschlussmöglichkeiten
Produktfamilie W9L-3
Punktgenaue Laserpräzision im robusten VISTAL®-Gehäuse
  • Robustes VISTAL®-Gehäuse
  • Präziser, sehr kleiner Laserlichtfleck
  • Reflexions-Lichttaster in Laserklasse 1 und 2
  • Reflexions-Lichtschranken mit Autokollimationsoptik und Polfilter, Variante zur Erkennung transparenter Materialien verfügbar
  • Einweg-Lichtschranken mit Reichweiten bis 60 m
  • SIRIC-Technologie von SICK
  • Anschlüsse: M8- und M12-Stecker, Leitung sowie Leitung mit Stecker
  • M3- und M4-Lochbild
Produktfamilie W4SLG-3V
Detektiert alle Objekte in rauester Umgebung
  • Präziser Laserlichtfleck, Laserklasse 1, ohne Blindbereich
  • Edelstahlgehäuse mit Washdown-Design
  • Neuste SICK-spezifische ASIC- und Lasertechnologie für sehr gute Hintergrundausblendung und Fremdlichtsicherheit
  • ECOLAB-zertifiziert, auf IP66, IP67, IP68 und IP69K getestet
  • Per Teach-in-Taste umschaltbar zwischen Erkennung von transparenten und winzigsten, nicht transparenten Objekten
  • IO-Link (optional)
Produktfamilie W4SLG-3
Umschaltbar für alle Objekte
  • Präziser Laserlichtfleck, Laserklasse 1
  • Per Teach-in-Taste umschaltbar zwischen Erkennung transparenter und winzigster nicht transparenter Objekte
  • Automatische Anpassung an veränderte Lichtverhältnisse mit automatischer Schaltschwellennachführung
  • Schaltabstände von bis zu 4,5 m
  • Kein Blindbereich durch Autokollimationsoptik
  • Einstellung wahlweise über Teach-in-Taste, Potentiometer, Leitung oder IO-Link
Produktfamilie W4SL-3V
Der neue Maßstab für optische und mechanische Robustheit
  • Präziser Laserlichtfleck, Laserklasse 1
  • Edelstahlgehäuse mit Washdown-Design
  • Neuste SICK-spezifische ASIC- und Lasertechnologie für hervorragende Hintergrundausblendung und Fremdlichtsicherheit
  • Per Teach-in-Taste umschaltbar zwischen Erkennung von transparenten und winzigsten, nicht transparenten Objekten
  • ECOLAB-zertifiziert, auf IP 66, IP 67, IP 68, IP 69K getestet
  • IO-Link (optional)
Produktfamilie W4SL-3
Laserpräzision für kleinste und transparente Objekte
  • Präziser Laserlichtfleck, Laserklasse 1
  • Per Teach-in-Taste umschaltbar zwischen Erkennung von transparenten und nicht transparenten Objekten
  • Schaltabstände von 25 mm bis 60 m
  • Neuste SICK-spezifische ASIC- und Lasertechnologie mit zweiter Sende-LED für hervorragende Hintergrundausblendung und Fremdlichtsicherheit
  • Einstellung wahlweise über Teach-in-Taste, Potentiometer, Leitung oder IO-Link
Produktfamilie MultiPulse
Umschalten auf Autopilot
  • Objektdetektion und Sensorüberwachung
  • Verifizierung, dass das Objekt anwesend ist und keine Sensorfehlfunktion vorliegt
  • Das platzsparende Miniaturgehäuse ermöglicht die Integration in engsten Maschinenumgebungen
  • Die präzise Hintergrundausblendung gewährleistet die zuverlässige Detektion von Objekten aller Art unabhängig von Oberfläche und Beschaffenheit
  • Arbeitsbereich von 3 bis 150 mm
  • Verschiedene Varianten mit und ohne Einstellung, linienförmigem Lichtfleck und Fensterfunktion (30 mm ... 150 mm) sind verfügbar
Produktfamilie MultiV
Effizient gesucht und Effizienz gefunden
  • Zuverlässige Erkennung von flachen transparenten und spiegelnden Objekten wie Displays, Gläsern und Metallteilen aller Art
  • Aussparungen und Löcher in den Objekten führen nicht zum Ausschalten
  • Detektion von flachen Objekten auf Förderbändern
  • Das platzsparende Miniaturgehäuse ermöglicht die Integration in engsten Maschinenumgebungen
  • Die präzise robuste Hintergrundausblendung gewährleistet die zuverlässige Detektion von Objekten aller Art unabhängig der Oberfläche und Beschaffenheit
  • Präzise und wiederholgenaue Schaltpunkte < 1mm
  • Optimaler Arbeitsabstand von 15 mm bis 30 mm
Produktfamilie W18-3
Für anspruchsvolle Industrieapplikationen
  • Optische Best-in-class-Performance durch überlegene OES-Technologie
  • Autokollimationsoptik
  • Hintergrundausblender mit zweiter Sende-LED
  • Schlankes, robustes Kunststoffgehäuse
  • Bedienung über Doppelteach oder Potentiometer
  • Sehr breites Produktspektrum bezüglich Bedienung, Anschluss und Optik
  • Flexible Sensoreinstellungen, Monitoring, erweiterte Diagnose und Visualisierung
Produktfamilie Reflex Array
Die Lichtschranke mit dem Lichtband: vielseitig und wirtschaftlich
  • Ortsunabhängige Detektion von z. B. Objekten > 12 mm im 50 mm hohen Lichtband
  • Reichweite für die Detektion von 0 m bis maximal 4,5 m
  • Mindestabstand zwischen Sensor und Reflektor von 0,5 m für alle Varianten
  • PinPoint-Technologie für intensives Rotlicht
  • Automatische Nachführung der Schaltschwelle bei Verschmutzung
Produktfamilie W24-2 Ex
Detektieren und sicher schalten im Ex-Bereich (Gas)
  • Kennzeichnung: EX II 2G Ex ia op is IIC T4 gemäß Richtlinie 2014/34/EX/EU (ATEX)
  • Entspricht Kategorie 2G
  • Schaltausgang: EN 60947-5-6 (NAMUR)
  • M12-Stecker oder M16-Verschraubung: um 90° drehbar
  • Robustes Gehäuse aus Zink-Druckguss
  • Präzise Hintergrundausblendung
Produktfamilie GR18
Rund, wirtschaftlich unschlagbarer Standard
  • Kostengünstige zylindrische M18-Sensoren in Standardgehäusebauform
  • Auswahl an Kunststoff- und Metallgehäusevarianten mit geradem Optikausgang
  • Sehr helle und gut sichtbare PinPoint-LED
  • Sehr gut sichtbare Statusanzeige
  • Schutzart IP 67
Produktfamilie DeltaPac
Der Sieg des Menschen über die Lücke
  • Delta-S-Technologie®, vier PinPoint-2.0-LEDs und zwei Energiewaagen, kombiniert mit SIRIC® und Distanzmessung
  • Richtungsunabhängig Objektkonturen mit Radien bis 20 mm detektieren
  • Für Bandgeschwindigkeiten bis 3,0 m/s bzw. Produktionskapazitäten bis 200.000 Verpackungen pro Stunde
  • Vorparametrierte Sensoren oder die individuelle Einstellung von vier Betriebsmodi via IO-Link
  • Kompaktes Gehäuse (42 mm x 42 mm x 45 mm) mit IP 67

Treffer 1 - 24 von 53

Nach oben