Kontakt
Feedback

Lichtleiter-Sensoren und Lichtleiter

Flexibel bis in die kleinste Ecke

Wenn der Montageplatz begrenzt ist oder winzige Objekte detektiert werden müssen, sind Lichtleiter-Sensoren die ideale Lösung zur Erfassung von Objekten. Kommen dann noch erhöhte Anforderungen z.B. an die Reichweite, die Temperaturfestigkeit, die Materialbeständigkeit oder eine flexible Montage hinzu, schafft erst die intelligente Kombination aus Sensor und Lichtleiter die perfekte Lösung. Ein breites Angebot an Lichtleitern mit applikationsangepassten Optikköpfen lassen hier keine Wünsche offen.

3 Treffer:

Treffer 1 - 3 von 3

Ansicht: Galerieansicht Listenansicht
Produktfamilie WLL170-2
Vielseitigkeit für Standardanwendungen
  • Schnelle Ansprechzeit von 50 μs
  • Schaltschwelleneinstellung über Potentiometer oder Teach-in per Taste oder Leitung
  • Vier verschiedene Teach-Modes
  • Einfache Installation
  • Rote oder grüne Sende-LED
Produktfamilie WLL180T
Weltspitze in Reichweite und Performance
  • Wählbare Ansprechzeit bis zu 16 μs
  • Schaltabstand bis zu 20 m (Einweg-System), bis zu 1400 mm (Taster-System)
  • Busfähig mit Anti-Interferenz
  • 2 x 4-stellige digitale Anzeige
  • Einstellbare Hysterese
  • Drehbares Display
  • Hochauflösende Signalverarbeitung
  • Programmierbare Zeitstufen
Produktfamilie LL3
Auf die Köpfe kommt es an: Die Lichtleiter von SICK
  • Sehr große Auswahl an Kunststoff- und Glasfaser-Lichtleitern
  • Hochtemperatur- und chemikalienbeständige Lichtleiter
  • Gewinde- und Glatthülsen, Lichtbänder (Array), 90°-Umlenkungs-Versionen verfügbar
  • Fokussierte Optik
  • Taster- und Einweg-Prinzip
  • Kunststoffmantel, Metallschutzschlauch oder Teflonmantel

Treffer 1 - 3 von 3

Nach oben