Kontakt
Feedback

RFID
RFU61x

smALL-IN-ONE

Ihr Nutzen

  • Geringe Baugröße ermöglicht vielseitige Einsatzmöglichkeiten auch bei wenig Einbauraum
  • Schnellere und günstigere Installation dank direkter Anschlussmöglichkeit für Trigger-Sensoren
  • Geringer Programmieraufwand in der Steuerung durch intelligente Prozesslogik im Gerät
  • Einfache Konfiguration durch SOPAS ET oder den integrierten Webserver spart Zeit und Kosten bei der Inbetriebnahme
  • Maximale Flexibilität bei der Programmierung individueller Softwarelösungen mit SICK AppSpace
  • Robustes Design sorgt für zuverlässigen Betrieb – selbst in rauen Industrieumgebungen

Übersicht

smALL-IN-ONE

Der RFU61x ist das kleinste Schreib-/Lesegerät seiner Art im Markt. Er eignet sich optimal für IoT-Applikationen direkt am Werkstück oder Bauteil. Damit vervollständigt der RFU61x die UHF-Produktfamilie von SICK, indem erstmals eine lückenlose Identifikation entlang der gesamten Wertschöpfungskette ermöglicht wird. Die Schnittstellen des RFU61x ermöglichen das direkte Anschließen eines Trigger-Sensors, wodurch der RFU61x als autarke, dezentrale Einheit einsetzbar ist. Durch die integrierte Prozesslogik können Daten direkt im RFU61x aufbereitet und an die Steuerung weitergegeben werden. Wie die anderen RFU-Geräte ist auch der RFU61x über das Eco-System SICK AppSpace nach individuellen Anforderungen programmierbar.

Auf einen Blick
  • Äußerst kleine Bauform
  • Lesereichweite bis 0,5 m
  • Anschlussmöglichkeit für Trigger-Sensoren
  • Anbindungsmöglichkeit an übergeordnete Steuerungssysteme oder direkt an die Cloud
  • Antenne und Datenaufbereitung im Sensor integriert
  • Konfiguration über SOPAS ET oder integrierten Webserver
  • SICK-AppSpace-fähig
  • Robuste Bauart nach IP67

 

Vorteile

Lückenlose Transparenz mit der RFU-Familie

Erstmals ist eine durchgängige und unternehmensübergreifende Identifikation mit einer einzigen Technologie möglich. Der RFU61x schafft lückenlose Transparenz in Produktions- und Logistikprozessen – von der Bauteilmontage bis hin zum Versand des Endprodukts. Basis dafür ist die UHF-RFID-Technologie: IIoT-Applikationen mit Reichweiten von 0 bis 10 m, Pulkerfassung und Unempfindlichkeit gegenüber Störfaktoren wie Licht, Staub oder Schmutz. Darüber hinaus ist keine direkte Sichtlinie zum Datenträger nötig.

Durchgängige Identifikationslösung für Produktions- und Logistikprozesse

Der RFU61x ergänzt das Produktportfolio im Nahbereich. So ist erstmals eine durchgängige UHF-RFID-Identifikationslösung für Schreib-/Lesereichweiten von 0 bis 10 m möglich.
Die RFU-Familie verfügt über eine einheitliche Bedien- und Parametrieroberfläche. Die benutzerfreundliche Software sorgt für eine einfache und schnelle Installation sowie einen fehlerfreien Betrieb.
SICK unterstützt bei der Planung und Auslegung der Schreib-/Lesestationen und hilft bei der Auswahl eines geeigneten Transponders. Ein weltweites Netz an Servicetechnikern steht für die Inbetriebnahme beim Kunden bereit.

Das RFID-Schreib-/Lesegerät RFU61x als Teil der RFID-Identifikationslösungen von SICK ermöglicht erstmals volle Transparenz entlang der gesamten Wertschöpfungskette – alles mit einer Technologie

Intelligente UHF-RFID-Identifikation auf kleinstem Raum

Der RFU61x ist das kleinste RFID-Schreib-/Lesegerät seiner Art. Er eignet sich optimal für IIoT-Applikationen zur Identifikation von Werkstücken oder Bauteilen. Diverse Schnittstellen erlauben den direkten Anschluss von Triggersensoren. Auch die intelligente Datenaufbereitung ist bereits integriert. Dadurch ist der RFU61x als autarke dezentrale Einheit einsetzbar.
Der RFU61x eignet sich optimal für Applikationen mit geringem Einbauraum. Trotz seiner kompakten Bauweise bietet er die Vorteile der UHF-Technologie.
Der direkte Anschluss eines Triggersensors ermöglicht eine einfache und schnelle Inbetriebnahme.
Die integrierte Prozesslogik bereitet gelesene Daten für alle Zielsysteme von der Steuerung bis zur Cloud intelligent auf.

Der kompakte RFU61x eignet sich optimal für Applikationen, die wenig Platz für den Einbau bieten. Triggern, Lesen und Schreiben sowie die Aufbereitung von Daten erledigt der Sensor selbstständig.

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    ProduktkategorieSchreib-/Lesegerät mit integrierter Antenne
    FrequenzbandUHF (860 MHz ... 960 MHz)
    VersionShort Range
    Lesereichweite≤ 0,5 m
    Ethernet✔ , TCP/IP
    PROFINET
    EtherNet/IP™
    USB
    Gewicht313 g
Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads

Nach oben