Kontakt
Feedback

Barcodescanner
CLV69x

Flexibel und leistungsstark auf höchstem Niveau

Ihr Nutzen

  • Erhöhte Leserate bei beschädigten, verschmutzten und/oder teilweise verdeckten Barcodes durch gesteigerten Algorithmus SMART+
  • Höchste Genauigkeit selbst bei schwierigen Applikationen durch hohe Rechenleistung
  • Kein zusätzliches Ethernet-Gateway bei der Verwendung des Ethernet-Cloningsteckers erforderlich – kostengünstig
  • Zeitersparnis bei der Inbetriebnahme durch integrierte Funktionstasten und LED-Bargraph
  • Die einzigartige Scannerintelligenz ermöglicht ein flexibles Ausgabeformat und spart zusätzlichen Programmieraufwand in der Steuerung
  • Kostengünstig, da Standardapplikationen ohne zusätzlichen Systemcontroller realisierbar sind – integriertes Tracking

Übersicht

Flexibel und leistungsstark auf höchstem Niveau

Der Barcodescanner CLV69x bietet höchste Leseleistung bei schnellster Verarbeitung und hoher Lesesicherheit. Die Autofokusfunktion basiert auf einer integrierten Abstandsmessung und ermöglicht die höhenunabhängige Lesung von Codes innerhalb des Lesefelds. Eine einfache und bedienungsfreundliche Parametrierung wird durch das einheitliche Bedienungskonzept SOPAS-ET von SICK gewährleistet. Dank der integrierten Code-Rekonstruktionstechnologie SMART+ liest der Scanner Barcodes nicht nur tiltunabhängig, sondern decodiert selbst stark verschmutzte oder teilweise zerstörte Codes. Dank seines integrierten Trackings lassen sich Standardapplikationen mit dem CLV69x ohne zusätzlichen Systemcontroller lösen. Die neuartige Anschlusstechnik mit integriertem Parameterspeicher ermöglicht nicht nur den schnellen und einfachen Scannertausch, sondern bietet zusätzliche Flexibilität bei der Realisierung unterschiedlicher Applikationen.

Auf einen Blick
  • Erweiterte Code-Rekonstruktionstechnologie SMART+
  • Neuartige Anschlusstechnik mit integriertem Parameterspeicher
  • CAN, Ethernet und D-Sub integriert (abhängig vom verwendeten Cloningstecker)
  • Höchste Schärfentiefe durch Autofokusfunktion in Echtzeit
  • Einheitliche sowie bedienungsfreundliche GUI „SOPAS ET“
  • Integriertes Tracking ohne Verwendung eines zusätzlichen Systemcontrollers
  • Flexible Sortier- und Filterfunktion
  • Integrierter LED-Bargraph mit Bedienfeld

 

4Dpro - The flexibility you need 

  • Einheitliche Anschlusstechnik
  • Einheitliche Bedienoberfläche
  • Einheitliches Zubehörkonzept
Erfahren Sie mehr

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    FokusAutofokus
    Öffnungswinkel≤ 60° / ≤ 50°
    Scanfrequenz400 Hz ... 1.200 Hz
    Codeauflösung0,17 mm ... 1,2 mm
    Leseabstand400 mm ... 2.200 mm
    Ethernet✔ , TCP/IP
    PROFINET✔ , optional über externes Feldbusmodul
    EtherNet/IP™
    Seriell✔ , RS-232, RS-422, RS-485
    CAN
    PROFIBUS DP✔ , optional über externes Feldbusmodul
    DeviceNet™✔ , optional über externes Anschlussmodul
    Gewicht1.500 g / 2.200 g
Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads

Nach oben