Glossar


Multiplexing

Multiplexing beschreibt eine Funktion zur Vermeidung der gegenseitigen Beeinflussung. Diese Funktion findet z. B. bei den hochwertigeren Ultraschallsensoren von SICK Verwendung. Bei Multiplexing wird die Messung durch die Sensoren alternierend durchgeführt. Teilweise lässt sich eine mögliche gegenseitige Beeinflussung auch durch die Synchronisation der Sensoren vermeiden, wodurch eine schnellere Ansprechzeit erzielt werden kann.

Weitere Informationen von SICK

Ultraschallsensoren