Glossar


Lichtfleckgeometrie

Die Lichtfleckgeometrie beschreibt die Form des auf dem Objekt auftreffenden Sendelichtstrahls des Sensors. Typischerweise ist die Form annähernd rund. Es gibt darüber hinaus aber auch andere Lichtfleckgeometrien, z. B. linienförmige Lichtflecke, Lichtbänder usw.