Für höchste Sicherheit konzipiert: Sicherheits-Lichtvorhänge für kompakte Palettieranwendungen

21.06.2021

Eine höhere Effizienz in der gesamten Lieferkette beginnt bereits im Produktionsprozess. Barry Staff, Geschäftsführer von Automaint Solutions, erklärt, wie wichtig zuverlässige Sensorlösungen für die lokale und schnell wachsende Industrie in Australien sind.

'Sicherheit geht vor': fortwährende Aufrechterhaltung der Maschinensicherheit erfolgt mit größter Sorgfalt
'Sicherheit geht vor': fortwährende Aufrechterhaltung der Maschinensicherheit erfolgt mit größter Sorgfalt

Wir alle kennen das Sprichwort: „Sicherheit geht vor“. Dies gilt umso mehr in der Covid-19-Zeit. Aber auch bei Lösungen und Dienstleistungen für die Fertigungsindustrie ist diese Maxime von zentraler Bedeutung. Daher vertrauen viele Top-Hersteller auf die Zusammenarbeit mit externen Experten, um sicherzustellen, dass die Einhaltung komplexer Vorschriften, die Umsetzung anspruchsvoller technischer Implementierungen und die fortwährende Aufrechterhaltung der Maschinensicherheit mit größter Sorgfalt erfolgt. Barry Staff, Geschäftsführer von Automaint Solutions in Australien, sagt, dass deshalb die fortlaufende Partnerschaft mit den Experten von SICK Australien unerlässlich für das Unternehmen ist, damit sie die Fertigungsindustrie in angemessener Weise mit Lösungen versorgen können.

 

Dank Automatisierung mehr erreichen: höhere Produktivität und Sicherheit

Viele australische Vordenker erkennen, wie wichtig es ist, diesen Wandel voranzutreiben, um in einer sich ständig verändernden technologischen Welt global wettbewerbsfähig zu bleiben. In einem Bericht von Standard Australia erklärt CEO Bronwyn Evans, dass „die langfristige Produktivität und globale Wettbewerbsfähigkeit der australischen Fertigung davon abhängen wird, wie gut wir in die vierte industrielle Revolution übergehen.“ Staff sagt, dass die intelligente Automatisierung unerlässlich ist, um dieses Ziel zu erreichen und um Australien die Marktführerschaft bei der intelligenten Fertigung zu ermöglichen. „Automatisierung ist der Kern unseres Geschäfts – sie steckt sogar in unserem Namen. Automaint Solutions verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung bei der Bereitstellung von Dienstleistungen für die Fertigungsindustrie“, sagt er.

Automaint Solutions bietet seinen Kunden umfassende Erfahrung in den Bereichen Automatisierung, Fertigung, Beratung und Projektdurchführung. Barry Staff sagt, dass sie eng mit führenden Namen in der Verpackungs-, Pharma-, Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie in der Proteinfertigung und der Automobilindustrie zusammenarbeiten.

Barry Staff, Geschäftsführer von Automaint Solutions
Barry Staff, Geschäftsführer von Automaint Solutions
Barry Staff, Geschäftsführer von Automaint Solutions
Barry Staff, Geschäftsführer von Automaint Solutions

 

„Wir haben unseren Sitz im Nordwesten von Melbourne und sind stolz darauf, dass wir auch auf dem Höhepunkt der Pandemie fest im Sattel geblieben sind. Seitdem haben wir viel mehr Projektarbeit übernommen und die Herausforderungen gemeistert, mit denen viele Branchen konfrontiert waren“, sagt Barry. Er merkt an, dass alle im Unternehmen an einem Strang ziehen, wenn es darum geht, die Sicherheit als oberste Priorität stets aufrecht zu erhalten.

Kürzlich wurde bei Automaint Solutions eine Palettieranwendung realisiert, bei der Sensorlösungen von SICK zum Einsatz kommen. „Unsere Kunden benötigen Maschinen, die im Wesentlichen Tag und Nacht laufen können. Dies gilt insbesondere in großen Distributionszentren, wo stets großer Zeitdruck herrscht. Dabei richten wir unser ganzes Augenmerk auf die Produktivität und Sicherheit der Maschinen, damit der Kunde sich sicher sein kann, dass seine Produkte stets die Anforderungen erfüllen.“

Effiziente automatisierte Lastaufnahme und Lastübergabe
Effiziente automatisierte Lastaufnahme und Lastübergabe

 

Sicher und intelligent: effiziente automatisierte Lastaufnahme und Lastübergabe

In allen Bereichen der Verpackungsindustrie – ob Pharma, Kosmetik, Lebensmittel und Getränke, Haushaltswaren oder Hygiene – ist zuverlässige Qualität eines der wichtigsten Unternehmensziele. Darüber hinaus erfordern moderne Verpackungsmaschinen und -anlagen ein intelligentes und flexibles Sicherheitskonzept.

„Wir pflegen eine langfristige Partnerschaft mit SICK, die unsere Konzepte und Entwicklungen mit ihrer Sensorintelligenz und ihrem Fokus auf Sicherheit abrunden“, sagt Barry Staff. „Dank unserer Zusammenarbeit können wir die lokale Fertigung mit den kostengünstigsten Lösungen unterstützen.“ Staff verweist auf die Implementierung der Rund-Lichtschranken GR18S von SICK als grundlegenden Bestandteil bei einer kürzlich durchgeführten Palettieranwendung. „Diese Produktimplementierung ermöglicht eine effiziente automatisierte Lastaufnahme und -übergabe. Während die Behälter vom Förderband an das Fahrzeug übergeben werden, führen die SICK-Sensoren zuverlässige Prüfungen durch, um Probleme und Hindernisse bei der Übergabe auszuschließen.“

Lichttaster und Lichtschranken
Rund, kurz und wirtschaftlich unschlagbar
GR18S
Staff verweist auf die Implementierung der Rund-Lichtschranken GR18S von SICK als grundlegenden Bestandteil bei einer kürzlich durchgeführten Palettieranwendung.
Staff verweist auf die Implementierung der Rund-Lichtschranken GR18S von SICK als grundlegenden Bestandteil bei einer kürzlich durchgeführten Palettieranwendung.

 

Im Hinblick auf die Sicherheit hebt Barry Staff zudem die Verlässlichkeit der ReLy Sicherheitsrelais von SICK hervor. Mit wurden das Palettierprojekt des Unternehmens noch sicherer und schneller gemacht. „Durch die einfache Beschaltung und den minimalen Installationsaufwand kann sich der Sensor auf schnelle Reaktionszeiten für kompakte Maschinen verlassen, was zu einer hohen Produktivität führt“, sagt er. Ein Schutzsystem, bestehend aus SICK deTec Sicherheits-Lichtvorhängen rund um den Gefahrbereich, verhindert das Eindringen von Personen oder von unerwarteten Objekten.

Sicherheits-Lichtvorhänge
Weil wir Sicherheit weiterdenken
deTec
Sicherheitsschaltgeräte
Verlassen Sie sich auf Sicherheitsrelais von SICK
ReLy
Ein Schutzsystem, bestehend aus SICK deTec Sicherheits-Lichtvorhängen rund um den Gefahrbereich, verhindert das Eindringen von Personen oder von unerwarteten Objekten.
Ein Schutzsystem, bestehend aus SICK deTec Sicherheits-Lichtvorhängen rund um den Gefahrbereich, verhindert das Eindringen von Personen oder von unerwarteten Objekten.

 

Erhöhte Produktivität und kurze Stillstandszeiten

Bei der Betrachtung der fortlaufenden Partnerschaft sagt Barry Staff, dass die gemeinsamen Werte und der Ehrgeiz, schnell und effizient Ergebnisse zu erzielen, der Schlüssel waren. „In den letzten Jahren hat sich SICK mit der Qualität seiner Sensoren und dem günstigen Preis auf dem Markt wirklich hervorgetan“, sagt er. Beim Materialhandling sind eine erhöhte Produktivität und kurze Stillstandszeiten der Schlüssel zum Erfolg. „Wir können darauf vertrauen, dass die Sensoren von SICK für eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen geeignet sind, eine kostengünstige Lösung darstellen und eine lange Produktlebensdauer haben“, sagt Barry Staff.

 

Weitere Beiträge

Smarte Intralogistik ohne Muting-Sensorik

Lesen Sie mehr

Safety als Service: von Risikobeurteilung bis Validierung bei Eternit

Lesen Sie mehr

Was genau ist ein Sicherheits-Lichtvorhang?

Lesen Sie mehr

Alles Paletti? Aber sicher! Safety-Komplettlösungen für Paletten-Handling

Lesen Sie mehr

Sicherheit weitergedacht: der Sicherheits-Lichtvorhang deTec4

Lesen Sie mehr