Kontakt
Feedback

Drucksensoren
PBS Hygienic

Der kompakte Druckschalter für hygienische Anwendungen

Ihr Nutzen

  • Sicherer hygienischer Betrieb durch frontbündige, hochbeständige Edelstahlmembran und hygienegerechte Prozessanschlüsse
  • Die CIP- und SIP-Eignung ermöglicht eine hohe Anlagenverfügbarkeit
  • Sichere und einfache Einstellung über drei große Tasten und gut ablesbares, verdrehbares Display
  • Optimale Kabelführung durch verdrehbares Gehäuse
  • Keine Kompromisse: individuelle Lösungen durch vielfältige Konfigurierbarkeit
  • Hohe Zuverlässigkeit: korrosionsbeständige Ausführung der produktberührenden Teile und Gehäuse mit Schutzart IP 65 und IP 67
  • Maximale Anlagenverfügbarkeit: IO-Link ermöglicht eine schnelle und sichere Parametereinstellung beim Produktwechsel

Übersicht

Der kompakte Druckschalter für hygienische Anwendungen

Der elektronische Druckschalter PBS Hygienic ist für die Lebensmittelindustrie konzipiert. Seine produktberührenden Teile sind spalt- und totraumfrei ausgeführt und haben glatte, leicht zu reinigende Oberflächen aus hochwertigem Edelstahl. Die hochbeständige Edelstahlmembran ist spalt- und kantenfrei mit dem hygienegerechten Prozessanschluss verschweißt.

Das Gerät ist für CIP- und SIP-Prozesse ausgelegt und erlaubt damit einen sicheren hygienischen Betrieb bei optimierter Anlagenverfügbarkeit.

Der PBS Hygienic ist mit bis zu zwei Schaltausgängen, Analogausgang und IO-Link in einem Gerät erhältlich. Die intuitive Einstellung über drei große Tasten und das Display erleichtert die Bedienung. Das Gehäuse ist zweifach verdrehbar. Dadurch lassen sich Display und elektrischer Anschluss entsprechend der jeweiligen Einbausituation ausrichten. Mit einer Vielzahl erhältlicher Messbereiche und Prozessanschlüsse ist der PBS Hygienic universell einsetzbar.

Auf einen Blick
  • Hygienegerechter Druckschalter mit Display für die Lebensmittelindustrie
  • Produktberührende Teile aus hochwertigem Edelstahl 1.4435
  • Unabhängig voneinander programmierbare Schaltausgänge und Analogausgang
  • Anzeige des Druckwerts im Display
  • Umschaltung der Druckeinheit im Display möglich
  • Schaltzustände werden über separate großflächige LEDs angezeigt
  • IO-Link

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    GerätetypDruckschalter
    Messbereiche
    Relativdruck0 bar ... 1 bar bis 0 bar ... 25 bar
    Absolutdruck0 bar ... 1 bar bis 0 bar ... 25 bar
    Vakuum und ±-Messbereiche–1 bar ... 0 bar bis –1 bar ... +24 bar
    DruckeinheitBar, MPa, psi und kg/cm2
    Genauigkeit≤ ± 1 % der Spanne
    Einstellgenauigkeit der Schaltausgänge≤ ± 0,5 % der Spanne
    AusgangssignalSchaltausgänge PNP oder NPN, Analogausgang sowie optional IO-Link
    Elektrischer AnschlussRundsteckverbinder M12 x 1
Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads

Nach oben