Kontakt
Feedback

Drucksensoren
PAC50

Überwacht Druck sichtbar besser

Ihr Nutzen

  • Zweifarbiges Display (grün/rot) zeigt deutlich den Zustand des Ausgangssignals an (inner- oder außerhalb des Sollbereichs)
  • Schneller Überblick über wichtige Systemparameter durch erweiterte Displayfunktionen
  • Einfache, schnelle Inbetriebnahme durch intuitive Bedienung
  • Druckanschlüsse auf Rück- und Unterseite und parametrierbare Ausgangssignale für hohe Flexibilität bei der Installation
  • Hohe Zuverlässigkeit durch robuste Ausführung (Schutzart IP65 und IP67) und bewährte Technologie
  • Wenige Varianten für unterschiedliche Anforderungen und geringe Lagerkosten
  • Komfortable, wirtschaftliche Lösung zur Leckagemessung

Übersicht

Überwacht Druck sichtbar besser

Für eine bessere Überwachung der Druckluft: Der elektronische Druckschalter PAC50 von SICK bietet mehr auf einen Blick – durch das große zweifarbige Display kann man schon aus der Entfernung erkennen, ob der Druck im Sollbereich ist. Drei große Funktionstasten und die intuitive Menünavigation vereinfachen die Bedienung.

Das Besondere am PAC50: In nur einem Gerät bietet er bis zu zwei digitale Schaltausgänge und optional einen Analogausgang. Die Ausgangssignale lassen sich flexibel an die vorhandene Steuerung anpassen. Dank des optionalen IO-Links kann die angeschlossene Steuerung bei Formatwechsel und Sensoraustausch die Geräteparameter schnell und fehlerfrei an den Sensor übergeben – für eine deutliche Reduktion der Stillstandszeiten. Der PAC50 ist durch sein wasserdichtes Gehäuse nach Schutzart IP 65 und IP 67 ideal für den Einsatz im industriellen Umfeld.

Auf einen Blick
  • Großes Display zeigt Systemdruck, Schaltzustände und Schaltpunkt an
  • Drei große Tasten, intuitive Menünavigation
  • Messbereiche für Relativdruck (Vakuum und Überdruck)
  • Zwei voneinander unabhängige Schaltausgänge, optionaler Analogausgang
  • Installation auf Hutschiene, Wand oder Schalttafel
  • Variante zur Leckageüberwachung
  • IO-Link

 

Sensorlösungen für die Robotik
Robotics image
Sensorlösungen für die Robotik
Robotics image

Zusammenarbeit auf Augenhöhe

Egal ob Robot Vision, Safe Robotics, End-of-Arm Tooling oder Position Feedback - SICK-Sensoren befähigen den Roboter zu präziserer Wahrnehmung.
Erfahren Sie mehr

Smart Fluid Power
Smart Fluid Power

Sensorlösungen für die Hydraulik und Pneumatik

Fluid-Power-Sensoren von SICK sorgen für intelligente, flexible und zuverlässige Messungen in zahlreichen Anwendungen der Pneumatik und Hydraulik.

Erfahren Sie mehr

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    GerätetypDruckschalter
    Messbereiche
    Relativdruck–1 bar ... 0 bar; –1 bar ... +1 bar; 0 bar ... +6 bar; 0 bar ... +10 bar; –1 bar ... 10 bar
    Genauigkeit≤ ± 1,5 % der Spanne
    Einstellgenauigkeit der Schaltausgänge≤ ± 0,2 % der Spanne
    AusgangssignalKonfigurierbare Schaltausgänge PNP, NPN oder Push-Pull, Analogausgang sowie optional IO-Link
    Elektrischer AnschlussRundsteckverbinder M12 x 1
Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads

Nach oben