Kontakt
Feedback

Linear-Encoder

Absolut berührungslos messen – mit SICK-Linear-Encodern

Linear-Encoder bestehen aus den Teilelementen Lesekopf (Sensor) und Referenzmaßstab (Maßverkörperung). Durch das berührungslose Funktionsprinzip wird eine verschleißfreie Bestimmung der Position realisiert. Der Sensor erfasst über ein eindeutiges Codemuster die absolute Positionsinformation entlang des Referenzmaßstabes und übermittelt diese direkt an die Auswerteelektronik. Ein Referenzlauf ist daher nicht notwendig. Kompakte Systeme mit hohen Auflösungen oder robuste Lösungen mit sehr hohen Messlängen (bis 1.700 m) decken ein weites Spektrum von Einsatzgebieten ab.

Filtern nach:

3 Treffer:

Treffer 1 - 3 von 3

Ansicht: Galerieansicht Listenansicht
Produktfamilie KH53
Für härteste Bedingungen - der Heavy-duty-Linear-Encoder
  • Berührungslose Längenmessung – wartungsfrei, robust, lange Lebensdauer
  • Hohe Reproduzierbarkeit (0,3 mm / 1 mm), hohe Systemauflösung (0,1 mm)
  • SSI- und PROFIBUS-Schnittstellen
  • Absolute Positionsbestimmung
  • Messlängen bis 1.700 m möglich
  • Unter rauesten Umgebungsbedingungen einsetzbar
  • Hohe Verfahrgeschwindigkeiten bis 6,6 m/s
  • Abstandstoleranz zwischen Lesekopf und Messelement: bis zu 55 mm ± 20 mm möglich
Produktfamilie Lincoder L230
Verlässlich, absolut, berührungslos
  • Berührungslose Längenmessung
  • Verschleiß- und wartungsfrei
  • Absolute Positionsbestimmung
  • Messlängen bis 40 m möglich
  • Hohe Genauigkeit und Auflösung
  • Hohe Verfahrgeschwindigkeiten bis 6 m/s
Produktfamilie TTK70
Klein, hochauflösend – der Absolut-Linear-Encoder
  • Berührungslose, absolute Positionsbestimmung
  • Kleiner, kompakter Lesekopf
  • Standard-SSI-Schnittstelle, kombiniert mit SinCos-Ausgang
  • Messlängen bis 4 m möglich
  • Hohe Genauigkeit (± 10 µm)
  • Hohe Auflösung (1 µm)
  • Hohe Verfahrgeschwindigkeit von bis zu 10 m/s

Treffer 1 - 3 von 3

Nach oben