Absolut-Encoder
ATM60

Zuverlässig, etabliert und modular

Ihr Nutzen

  • Variantenreduzierung durch einen Encoder für alle Auflösungen, Single- und Multiturn frei programmierbar
  • Variabel durch verschiedene elektrische Anschlussmöglichkeiten
  • Wartungsfreier Encoder, lange Lebensdauer
  • Ein Basisgerät mit flexiblen Einsatzmöglichkeiten dank einfach auswechselbarer Spannzangen für die Aufsteckhohlwelle
  • Schnelle Inbetriebnahme durch Zero-Set-/Preset-Funktion per Tastendruck am Gerät oder per Software
  • Sichere Anwendungen durch hohe zulässige Schock- und Vibrationswerte
  • Weltweite Verfügbarkeit und Service

Übersicht

Zuverlässig, etabliert und modular

Der absolute Multiturn-Encoder ATM60 von SICK liefert zuverlässig Positionsinformationen mit einer Auflösung von bis zu 26 bit, auch unter rauen Umgebungsbedingungen. Diese im Feld bewährte Produktfamilie basiert auf einem magnetischen Messprinzip. Der 13 bit große Singleturn-Bereich wird über permanentmagnetische Elemente von einem Sensor abgetastet. Der 13 bit große Multiturn-Bereich besteht aus einem magnetischen Untersetzungsgetriebe. Ausgestattet mit der Zero-Set-Taste, kann der Encoder bequem vor Ort auf Null oder einen vom Anwender programmierten Wert gesetzt werden. Durch die magnetische Abtastung, sein robustes Gehäuse nach Schutzart IP67 sowie die hohe Schock- und Vibrationsfestigkeit ist der ATM60 bestens für den Einsatz unter widrigen Bedingungen geeignet.

Auf einen Blick
  • Äußerst robuster Multiturn Absolut-Encoder mit bis zu 26 bit
  • Vollwelle mit Klemm- oder Servoflansch, Aufsteckhohlwelle, Adapterzubehör
  • Zero-Set-, Preset-Funktion per Hardware/Software
  • Kommunikationsschnittstelle: SSI, DeviceNet, PROFIBUS DP oder CANopen
  • Elektronisch justierbar, Auflösung parametrierbar
  • Magnetische Abtastung

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    Encoder AusführungMultiturn
    Wellenart

    Vollwelle, Servoflansch

    Vollwelle, Klemmflansch

    Aufsteckhohlwelle

    Wellendurchmesser
    Vollwelle, Servoflansch6 mm
    Vollwelle, Klemmflansch10 mm
    Aufsteckhohlwelle15 mm 1)
    Anschlussart

    Stecker, M23, 12-polig, radial

    Leitung, 12-adrig, radial

    Bus-Adapter für CANopen

    Bus-Adapter für PROFIBUS

    Bus-Adapter für DeviceNet

    Kommunikationsschnittstelle

    SSI

    CANopen

    PROFIBUS DP

    DeviceNet™

    Kommunikationsschnittstelle DetailDPV0
    Schrittzahl pro Umdrehung (Auflösung max.)
    SSI, programmierbar8.192 (13 bit)
    Auflösung max. (Schrittzahl pro Umdrehung x Anzahl Umdrehungen)
    CANopen, programmierbar13 bit x 13 bit (8.192 x 8.192)
    PROFIBUS DP, DPV0, programmierbar13 bit x 13 bit (8.192 x 8.192)
    DeviceNet™, programmierbar13 bit x 13 bit (8.192 x 8.192)
    Programmierbar/Parametrierbar

    Über Handheld Programming-Tool

    Über SPS-Engineering-Tool

    • 1) Spannzangen für 6, 8, 10, 12 und 14 mm sowie 1/4", 3/8" und 1/2" als Zubehör extra bestellen. Für 15 mm Wellendurchmesser ist keine Spannzange erforderlich.
Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads