Kontakt
Feedback

Neigungssensoren

Berührungslose Neigungsmessung in Präzision.

Neigungssensoren messen berührungslos den Neigungswinkel eines Objekts in Bezug zur Gravitation der Erde. Durch die Verwendung der kapazitiven MEMS-Technologie sind Neigungssensoren sehr präzise und zugleich äußerst robust. Eindimensionale Sensoren messen die Neigung einer Achse im Bereich von 360°, während zweidimensionale Sensoren zwei Achsen gleichzeitig im Bereich von ±90° messen können.

Filtern nach:

3 Treffer:

Treffer 1 - 3 von 3

Ansicht: Galerieansicht Listenansicht
Produktfamilie TMM55
Klein, leicht und robust.
  • Kompakter zweidimensionaler Neigungssensor
  • Fest eingestellte Messbereiche: ±10°, ±45°, ±60°
  • Analoge Strom- oder Spannungsschnittstelle
  • Auflösung bis zu 0,01°
  • Kleines und einfach montierbares ABS-Kunststoffgehäuse
  • Schutzklasse bis IP 67
Produktfamilie TMS/TMM61
Präzise Neigungsmessung in kompakter Bauform
  • Kompakter Neigungssensor mit Messbereich 360° (einachsig) oder ±90° (zweiachsig)
  • Kompensierte Querempfindlichkeit und parametrierbare Vibrationsunterdrückung
  • Komfortable CANopen-Schnittstelle
  • UV-beständiges, schlagfestes Kunststoffgehäuse
  • Hohe Auflösung (0,01°) und Genauigkeit (±0,1° typ.)
  • Programmierbar mit dem PGT-12-Pro
Produktfamilie TMS/TMM88
Hochpräzise Neigungsmessung für raue Umgebungsbedingungen
  • Neigungssensor mit Messbereich 360° (einachsig) oder ±90° (zweiachsig)
  • Kompensierte Querempfindlichkeit und parametrierbare Vibrationsunterdrückung
  • Frei konfigurierbare Strom- oder Spannungsschnittstelle oder komfortable CANopen-Schnittstelle
  • Genauigkeit bis zu ±0,02°
  • Kunststoff- oder Aluminiumgehäuse
  • Programmierbar mit dem PGT-12-Pro

Treffer 1 - 3 von 3

Nach oben