Kontakt
Feedback

Gasdurchflussmessgeräte
FLOWSIC100 Process

Zuverlässige und exakte Volumenstrommessung in Prozessen

Ihr Nutzen

  • Zuverlässige und präzise Messung auch bei geringen Gasgeschwindigkeiten
  • Wartungsarm, da keine bewegten Teile
  • Messung unabhängig von Druck, Temperatur und Gaszusammensetzung
  • Keine Beeinflussung des Gasflusses, da berührungslose Messung
  • Zugelassen für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen Zone 2 (ATEX)
  • Anwenderfreundliche Bedienung und Gerätediagnose über Steuereinheit MCU und Bediensoftware SOPAS ET

Die genauen Gerätespezifikationen und Leistungsdaten des Produkts können abweichen und sind abhängig von der jeweiligen Applikation und Kundenspezifikation.
Dieses Produkt fällt nach Artikel 2 (4) nicht in den Geltungsbereich der RoHS-Richtlinie 2011/65/EU und ist auch nicht für den Einsatz in Produkten konzipiert, die in den Geltungsbereich der Richtlinie fallen. Weitere Informationen finden Sie in der Produktinformation.

Übersicht

Zuverlässige und exakte Volumenstrommessung in Prozessen

Mit den Gasdurchflussmessgeräten FLOWSIC100 Process können Messungen bei Drücken bis zu 16 bar durchgeführt werden – auch in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 2. Die Sende-Empfangseinheiten sind als hermetisch dichte Ausführungen in Edelstahl oder Titan erhältlich. Das Standardsystem besteht aus der Steuereinheit MCU und 2 Sende-Empfangseinheiten oder einer Messlanze. Die MCU dient zur Signalein- und -ausgabe, zur Berechnung von Referenzwerten (Normierung) oder Massenstrom sowie zur benutzerfreundlichen Bedienung via LC-Display.

Auf einen Blick
  • Korrosionsbeständige Wandler aus Edelstahl oder Titan
  • Bis 16 bar Prozessdruck
  • Explosionsgeschützte Ausführung für Anwendungen in Zone 2 (ATEX) verfügbar
  • Hermetisch abgedichtete Ultraschallwandler
  • Nahezu druckverlustfreie Messung ohne Beeinflussung des Prozesses
  • Automatische Funktionskontrolle mit Null- und Referenzpunkttest

 

LinkedIn Logo

Follow expert discussion in our LinkedIn Forum

SICK expert group: gas flow measurement and fiscal metering

Anwendungen

Technischer Überblick

 
  • Technische Daten im Überblick

    Technische Daten im Überblick

    MessgrößenGasgeschwindigkeit, Massenstrom, Volumenstrom i. B., Volumenstrom i. N., Schallgeschwindigkeit, Gastemperatur
    Ex-Bereich3G
    Gastemperatur–40 °C ... +260 °C
    Betriebsdruck–0,5 bar ... 16 bar
    Abhängig von der Geräteausführung
    Rohrnennweite0,15 m ... 1,7 m
    Abhängig von der Geräteausführung
    SchutzartIP65
    USB
    FunktionAnbindung an Software SOPAS ET
    Seriell
    Art der FeldbusintegrationRS-232
    RS-485
    FunktionAnbindung an Software SOPAS ET
    Interner Systembus
    Ethernet
    Art der FeldbusintegrationÜber optionales Schnittstellenmodul
    Modbus
    Art der FeldbusintegrationASCII RS-485 (über optionales Schnittstellenmodul)
    RTU RS-485 (über optionales Schnittstellenmodul)
    TCP (über optionales Schnittstellenmodul)
    HART
    Art der FeldbusintegrationÜber optionales Schnittstellenmodul
    PROFIBUS DP
    Art der FeldbusintegrationÜber optionales Schnittstellenmodul
    Foundation Fieldbus
    Art der FeldbusintegrationÜber optionales Schnittstellenmodul
    Diagnosefunktionen

    Automatischer Kontrollzyklus für Null- und Referenzpunkt

    Erweiterte Gerätediagnose über Software SOPAS ET

Alle technischen Daten finden Sie beim Einzelprodukt

Downloads

Nach oben