Kontakt
Feedback

Datenschutzerklärung

SICK freut sich über Ihren Besuch auf unseren Webseiten und Ihr Interesse an unseren Unternehmen, unseren Produkten und unseren Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich bei dem Besuch unserer Webseiten sicher fühlen. Zu diesem Zweck erläutern wir Ihnen nachfolgend, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unseren Webseiten verarbeiten.

Besuch unserer Webseiten

Verantwortlicher SICK AG, Erwin-Sick-Straße 1, 79183 Waldkirch, Germany
Zweck der Verarbeitung Bereitstellung der Webseite
Kategorien der Daten
  • IP-Adresse
  • besuchte Webseiten
  • Datum
  • Browser- und Betriebssystem-Typ
Rechtsgrundlage Art. 6 (1) b) DS-GVO - Vertrag
Unternehmensinteresse -
Folgen bei Nichtbereitstellung Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist gesetzlich nicht vorgeschrieben. Bei einer Nichtbereitstellung ist die Erfüllung des Zwecks nicht möglich.
Speicherdauer Daten werden direkt nach der Bereitstellung der Webseite gelöscht.
Datenherkunft Wir verarbeiten ausschließlich Daten die Sie uns direkt bereitstellen.
Empfänger der Daten
Übermittlung in Drittländer Alle an Drittstaaten übermittelten Daten werden anonymisiert, so dass wir keine personenbezogenen Daten an Drittstaaten weitergeben.
Logik der automatisierten Entscheidung Wir treffen keine automatisierten Entscheidungen.

Verantwortlicher SICK AG, Erwin-Sick-Straße 1, 79183 Waldkirch, Germany
Zweck der Verarbeitung Optimierung der Webseite
Kategorien der Daten
  • besuchte Webseiten inklusive deren Metadaten
  • auf SICK verweisende Internetseiten
  • Datum
  • Browser- und Betriebssystem-Typ
Rechtsgrundlage Art. 6 (1) f) DS-GVO – berechtigtes Interesse
Unternehmensinteresse Optimierung der Webseite
Folgen bei Nichtbereitstellung Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist gesetzlich oder vertraglich nicht vorgeschrieben. Bei einer Nichtbereitstellung ist die Erfüllung des Zwecks nicht möglich.
Speicherdauer Daten werden direkt nach Bereitstellung der Webseite anonymisiert.
Datenherkunft Wir nutzen die Daten, die wir während der „Bereitstellung der Webseite“ erheben.
Empfänger der Daten
  • Web Hoster
    • Continum AG
  • Web Analysedienst
    • Adobe Systems Software Ireland Ltd.
Übermittlung in Drittländer Wir übermitteln keine personenbezogenen Daten an Drittstaaten.
Logik der automatisierten Entscheidung Wir treffen keine automatisierten Entscheidungen.

Cookies

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, legen wir Informationen in Form eines "Cookie" auf Ihrem Rechner ab. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihren Warenkorb zu speichern um Ihnen diesen bei Ihrem nächsten Besuch noch zur Verfügung stellen zu können. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, stellen Sie Ihren Browser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Sollten Sie diese Einstellung ändern, kann das zu funktionalen Einschränkungen bei der Nutzung unserer Webseiten führen.

 

Nachfolgend finden Sie eine Liste der von uns verwendeten Cookies:

Allgemein erforderliche Cookies

Cookie

Zweck

weitere Informationen

Allgemein notwendige Cookies

Diese Cookies sind erforderlich, damit unsere Webseiten ordnungsgemäß funktioniert und Sie die wesentlichen Funktionen verwenden können. Darüber können wir feststellen, ob Sie im Webshop angemeldet sind und sicherstellen, dass Sie eine Verbindung zu gesicherten Bereichen der Webseite herstellen können.

Hierbei handelt es sich um Sitzungs-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen.

 

 

Funktionale Cookies

Cookie

Zweck

weitere Informationen

Cookie-Zustimmung

Dieses Cookie zeichnet auf, ob Sie der Verwendung von Cookies für unsere Webseiten zugestimmt haben.

Hierbei handelt es sich um ein dauerhaftes (persistent) Cookie, das auf Ihrem Computer erhalten bleibt, nachdem Sie Ihren Browser geschlossen haben.

Länder-/Sprachauswahl

Dieses Cookie dient zur Aufzeichnung, der Länder-/Sprachauswahl, die Sie getroffen haben. Dadurch wird auf der nächsten Seite, die Sie besuchen, automatisch dieselbe Länder-/Sprachauswahl getroffen.

Hierbei handelt es sich um ein dauerhaftes Cookie, das auf Ihrem Computer erhalten bleibt, nachdem Sie Ihren Browser geschlossen haben.

Merkliste und Warenkorb

Diese Cookies verwenden wir, um Ihnen die Inhalte Ihrer Merkliste oder Ihres Warenkorbs bei einem erneuten Besuch wieder anzeigen zu können.

Hierbei handelt es sich um ein dauerhaftes Cookie, das auf Ihrem Computer erhalten bleibt, nachdem Sie Ihren Browser geschlossen haben.

Webshop Anmeldung

Diese Cookies werden für die Anmeldung für unseren Webshop benötigt. Dadurch müssen Sie sich während derselben Browsersitzung nicht ständig neu anmelden, wenn sie durch unsere Webseiten navigieren.

Hierbei handelt es sich um Sitzungs-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen.

 

 

Performance Cookies

Cookie

Zweck

weitere Informationen

Adobe Analytics

Diese Cookies verwenden wir, um mit Hilfe des Webanalyse Tool Adobe Analytics, allgemeine, anonyme Informationen über die Nutzung der Webseiten zu sammeln. Dazu gehören beispielsweise Anzahl und Dauer der Besuche, sowie verwendete Browser und Bildschirmauflösungen. Wir nutzen diese Informationen zur Optimierung unserer Webseiten.

Hierbei werden sowohl Sitzungs-Cookies als auch dauerhafte Cookies eingesetzt.

Falls Sie die anonyme Datenaggregation und -analyse beim Besuch unserer Webseiten ausschließen möchten, dann können Sie die folgenden Adobe Ausschluss-Cookies auf Ihrem Rechner installieren.

Eloqua

Soweit Sie uns als Nutzer keine personenbezogenen Daten angegeben haben (z.B. im Rahmen der Newsletter Registrierung, oder bei der Download-Registrierung , etc.), dient uns Eloqua lediglich als Analysewerkzeug zu denselben Zwecken wie Adobe Analytics.

Ansonsten nutzen wir Eloqua, um einen wiederkehrenden Besucher als eindeutigen Benutzer zu erkennen. So können wir Ihre Nutzung unserer Webseiten und die Effektivität unserer Marketingmaßnahmen analysieren und Ihnen passende Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen, auf Basis Ihrer Interessen und Aktionen auf unseren Webseiten zukommen lassen.

Hierbei werden sowohl Sitzungs-Cookies als auch dauerhafte Cookies eingesetzt.

Falls Sie den Einsatz von Eloqua für Ihr Gerät unterbinden möchten, dann können Sie dies auf der Eloqua Opt-Out-Seite vornehmen.

Optimizely

Diese Cookies verwenden wir, um mithilfe des Webanalyse Tool Optimizely, den Browser eines Besuchers zu identifizieren und anonyme Informationen über die Nutzung dieser Webseiten zu analysieren. Die Cookies sammeln keine personenbezogenen Daten. Wir nutzen diese Informationen für A/B- und Multivariate-Tests zur Optimierung unserer Webseiten.

Hierbei werden sowohl Sitzungs-Cookies als auch dauerhafte Cookies eingesetzt.

Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten über den Webanalysedienst Optimizely finden Sie unter www.optimizely.com/privacy.

Falls Sie die anonyme Datenanalyse unterbinden möchten, dann können Sie dies unter www.optimizely.com/opt_out vornehmen.

Google Ads (remarketing)

Wir verwenden die Remarketing-Funktion innerhalb des Google Ads-Dienstes der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Mit der Remarketing-Funktion können wir Nutzern unserer Webseite auf anderen Webseiten innerhalb des Google Werbenetzwerks auf deren Interessen basierende Werbeanzeigen präsentieren.

Dafür wird die Interaktion der Nutzer auf unserer Webseite analysiert, z.B. für welche Angebote sich der Nutzer interessiert hat, um den Nutzern auch nach dem Besuch unserer Webseite auf anderen Seiten zielgerichtete Werbung anzeigen zu können. Hierfür speichert Google eine Zahl in den Browsern von Nutzern, die bestimmte Google-Dienste oder Webseiten im Google Displaynetzwerk besuchen. Über diese als “Cookie” bezeichnete Zahl werden die Besuche dieser Nutzer erfasst. Über diese Zahl werden die Besuche der Webseite sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Webseite erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Webseite. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Webseite im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen.

Hierbei handelt es sich um ein dauerhaftes Cookie, das auf Ihrem Computer erhalten bleibt, nachdem Sie Ihren Browser geschlossen haben.

 

Weiterführende Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: https://www.google.com/policies/technologies/ads/, https://policies.google.com/privacy

 

Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/plugin.

Sie können Ihre Google-Anzeigeneinstellungen auch unter http://www.google.com/settings/ads verwalten.

 

Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter http://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen.

Google Ads (conversion tracking)

Wir nutzen den Online-Werbeservice von Google Ads. Unsere Nutzung von Google Ads umfasst auch die Nutzung von Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung.

Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können.

Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Hierbei handelt es sich um ein dauerhaftes Cookie, das auf Ihrem Computer erhalten bleibt, nachdem Sie Ihren Browser geschlossen haben.

 

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

 

Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.com/policies/technologies/ads/, https://policies.google.com/privacy

 

 

Onlineformulare

Verantwortlicher SICK Vertriebs-GmbH, Willstätterstr. 30, 40549 Düsseldorf, Germany
Zweck der Verarbeitung Kontaktaufnahme durch User
Kategorien der Daten
  • Dienstliche Kontaktdaten
  • Anfragen
Rechtsgrundlage Art. 6 (1) b) DS-GVO
§147 AO
Unternehmensinteresse -
Folgen bei Nichtbereitstellung Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist gesetzlich nicht vorgeschrieben. Bei einer Nichtbereitstellung ist die Erfüllung des Zwecks nicht möglich.
Speicherdauer 6 Jahre
Datenherkunft Wir verarbeiten ausschließlich Daten die Sie uns direkt bereitstellen.
Empfänger der Daten
  • Web Hoster
    • SICK AG
Übermittlung in Drittländer Wir übermitteln keine personenbezogenen Daten an Drittstaaten.
Logik der automatisierten Entscheidung Wir treffen keine automatisierten Entscheidungen.

Newsletter

Verantwortlicher SICK Vertriebs-GmbH, Willstätterstr. 30, 40549 Düsseldorf, Germany
Zweck der Verarbeitung Zurverfügungstellung von abonnierten Neuigkeiten für User
Kategorien der Daten
  • Dienstliche Kontaktdaten
Rechtsgrundlage Art. 6 (1) a) DS-GVO
Unternehmensinteresse -
Folgen bei Nichtbereitstellung Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist gesetzlich oder vertraglich nicht vorgeschrieben. Bei einer Nichtbereitstellung ist die Erfüllung des Zwecks nicht möglich.
Speicherdauer Daten werden direkt nach Widerruf der Einwilligung gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen indem Sie sich an info@sick.de wenden.
Datenherkunft Wir verarbeiten ausschließlich Daten die Sie uns direkt bereitstellen.
Empfänger der Daten
  • Web Hoster
    • SICK AG
  • E-Mail-Marketing Anbieter
    • SICK AG
Übermittlung in Drittländer Wir übermitteln keine personenbezogenen Daten an Drittstaaten.
Logik der automatisierten Entscheidung Wir treffen keine automatisierten Entscheidungen.

 

Falls Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diesen Service jederzeit deaktivieren, indem Sie sich an info@sick.de wenden.

Download exklusiver Informationen

Verantwortlicher SICK Vertriebs-GmbH, Willstätterstr. 30, 40549 Düsseldorf, Germany
Zweck der Verarbeitung Bereitstellung exklusiver Informationen für Interessenten
Kategorien der Daten
  • Dienstliche Kontaktdaten
Rechtsgrundlage Art. 6 (1) a) DS-GVO
Unternehmensinteresse -
Folgen bei Nichtbereitstellung Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist gesetzlich oder vertraglich nicht vorgeschrieben. Bei einer Nichtbereitstellung ist die Erfüllung des Zwecks nicht möglich.
Speicherdauer Daten werden direkt nach Widerruf der Einwilligung gelöscht.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.
Datenherkunft Wir verarbeiten ausschließlich Daten die Sie uns direkt bereitstellen.
Empfänger der Daten
  • Web Hoster
    • SICK AG
  • E-Mail-Marketing Anbieter
    • SICK AG
Übermittlung in Drittländer Wir übermitteln keine personenbezogenen Daten an Drittstaaten.
Logik der automatisierten Entscheidung Wir treffen keine automatisierten Entscheidungen.

 

Falls Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diesen Service jederzeit deaktivieren, indem Sie sich an info@sick.de wenden.

Webshop

Verantwortlicher SICK Vertriebs-GmbH, Willstätterstr. 30, 40549 Düsseldorf, Germany
Zweck der Verarbeitung Verarbeitung von Kundenbestellungen und -anfragen.
Kategorien der Daten
  • Dienstliche Kontaktdaten
  • Zugangsdaten
Rechtsgrundlage Art. 6 (1) b) DS-GVO
Unternehmensinteresse -
Folgen bei Nichtbereitstellung Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist gesetzlich oder vertraglich nicht vorgeschrieben. Bei einer Nichtbereitstellung ist die Erfüllung des Zwecks nicht möglich.
Speicherdauer Wir löschen Ihre Daten auf Ihren Wunsch.
Datenherkunft Wir verarbeiten ausschließlich Daten die Sie uns direkt bereitstellen.
Empfänger der Daten
  • Web Hoster
    • SICK AG
Übermittlung in Drittländer Wir übermitteln keine personenbezogenen Daten an Drittstaaten.
Logik der automatisierten Entscheidung Wir treffen keine automatisierten Entscheidungen.

Function Block Factory

Verantwortlicher SICK Vertriebs-GmbH, Willstätterstr. 30, 40549 Düsseldorf, Germany
Zweck der Verarbeitung Bereitstellung eines Software basierten Services zu automatisierten Erstellung von SPS Funktionsbausteinen
Kategorien der Daten
  • E-Mail Adresse
  • Erstellte Konfigurationen
  • Zeitpunkt der Erstellungn
  • Erstellte Bibliotheken
Rechtsgrundlage DS-GVO Art. 6 (1) b) – Vertragsverhältnis
Unternehmensinteresse

-

Folgen bei Nichtbereitstellung Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist gesetzlich nicht vorgeschrieben. Bei einer Nichtbereitstellung ist die Erstellung und Bereitstellung einer Funktionsbausteinbibliothek nicht möglich.
Speicherdauer

Wir bewahren ihre Daten solange auf, solange sie es wünschen oder diese eigenständig gelöscht haben.

Frühestens nach Ablauf der Gewährleistungsfrist können Sie die Daten löschen.

Datenherkunft Wir verarbeiten nur Daten die Sie uns direkt bereitstellen.
Empfänger der Daten

SICK AG

Erwin-Sick-Straße 1

79183 Waldkirch

Übermittlung in Drittländer Wir übermitteln keine personenbezogene Daten in Drittländer.
Logik der automatisierten Entscheidung Wir treffen keine automatisierten Entscheidungen.

 

SICK AppPool

Verantwortlicher SICK AG, Erwin-Sick-Straße 1, 79183 Waldkirch, Germany
Zweck der Verarbeitung Bezug von SensorApps aus dem SICK AppPool (Service Beschreibung)
Kategorien der Daten
  • Nutzeraktivität: Downloads
Rechtsgrundlage DS-GVO Art. 6 (1) f) - Unternehmensinteresse
Unternehmensinteresse

SICK hat folgende berechtigte Interessen:

  • Nachvollziehbarkeit der jeweiligen Handlungen im Fall von Manipulation oder im Konfliktfall

Ihre Interessen werden durch folgende Maßnahmen geschützt:

  • Ihre personenbezogenen Daten werden pseudonymisiert gespeichert und sind ausschließlich für Administratoren sichtbar.
Folgen bei Nichtbereitstellung Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist gesetzlich oder vertraglich nicht vorgeschrieben. Bei einer Nichtbereitstellung ist die Erfüllung des Zwecks nicht möglich.
Speicherdauer Nach Löschung des SICK ID Kontos werden die Daten für einen Zeitraum von bis zu 4 Jahren gespeichert. Die Speicherdauer berücksichtigt die regelmäßige Verjährungsfrist im Hinblick auf etwaige Ansprüche aus dem Nutzungsverhältnis gemäß §§ 195, 199 Abs. 1 BGB. Wir verarbeiten ausschließlich Daten, die Sie uns direkt bereitstellen.
Datenherkunft Wir verarbeiten ausschließlich Daten die Sie uns direkt bereitstellen.
Empfänger der Daten
  • Cloud Provider
    • AWS EMEA SARL, 1855 Luxemburg
  • Web Analysedienst
    • Adobe Systems Software Ireland Ltd.
  • Video-Anbieter
    • Google Ireland Limited
Übermittlung in Drittländer Wir übermitteln keine personenbezogenen Daten an Drittstaaten.
Logik der automatisierten Entscheidung Wir treffen keine automatisierten Entscheidungen.

 


 

Verantwortlicher SICK AG, Erwin-Sick-Straße 1, 79183 Waldkirch, Germany
Zweck der Verarbeitung Bezug von SensorApps im SICK AppPool (Service Beschreibung)
Kategorien der Daten
  • Metadaten von SensorApps
  • Nutzeraktivität: Uploads, Anpassungen von Metadaten 
Rechtsgrundlage DS-GVO Art. 6 (1) f)
Unternehmensinteresse

SICK hat folgende berechtigte Interessen:

  • Rechtesteuerung und eine Förderung der Community; Autoren- und Nutzernamen sind für andere Teilnehmer nicht sichtbar
  • Nachvollziehbarkeit der jeweiligen Handlungen im Fall von Manipulation oder im Konfliktfall

Ihre Interessen werden durch folgende Maßnahmen geschützt:

  • Ihre personenbezogenen Daten werden pseudonymisiert gespeichert und sind ausschließlich für Administratoren sichtbar.
Folgen bei Nichtbereitstellung Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist gesetzlich oder vertraglich nicht vorgeschrieben. Bei einer Nichtbereitstellung ist die Erfüllung des Zwecks nicht möglich.
Speicherdauer Nach Löschung des SICK ID Kontos werden die Daten für einen Zeitraum von bis zu 4 Jahren gespeichert. Die Speicherdauer berücksichtigt die regelmäßige Verjährungsfrist im Hinblick auf etwaige Ansprüche aus dem Nutzungsverhältnis gemäß §§ 195, 199 Abs. 1 BGB.
Datenherkunft Wir verarbeiten ausschließlich Daten, die Sie uns direkt bereitstellen oder die durch einen App Owner im Rahmen der Rechtevergabe eingetragen werden.
Empfänger der Daten
  • Cloud Provider
    • AWS EMEA SARL, 1855 Luxemburg
  • Web Analysedienst
    • Adobe Systems Software Ireland Ltd.
  • Video-Anbieter
    • Google Ireland Limited
Übermittlung in Drittländer Wir übermitteln keine personenbezogenen Daten an Drittstaaten.
Logik der automatisierten Entscheidung Wir treffen keine automatisierten Entscheidungen.

 

Befragung

Verantwortliche Stelle SICK AG, Erwin-Sick-Straße 1, 79183 Waldkirch, Germany
Zweck der Verarbeitung Befragung
Kategorien der Daten
  • Antworten
Rechtsgrundlage
  • DS-GVO Art. 6 (1) f) – Interessensabwägung
Unternehmensinteresse Wir verarbeiten das Feedback bestehender und potentieller Kunden, um Prozesse, Produkte und Leistungen entsprechend der Kundenbedürfnisse zu entwickeln bzw. zu optimieren.
Folgen bei Nichtbereitstellung Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist gesetzlich oder vertraglich nicht vorgeschrieben. Bei einer Nichtbereitstellung können Sie nicht an der Befragung teilnehmen.
Speicherdauer Die Ergebnisse der Befragung werden anonymisiert gespeichert und ausgewertet. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert.
Datenherkunft Die Daten werden direkt bei Ihnen erhoben.
Empfänger der Daten Es findet keine Datenübermittlung an Dritte statt.
Übermittlung in Drittländer Wir übermitteln keine personenbezogenen Daten an Drittstaaten.
Logik der automatisierten Entscheidung Wir treffen keine automatisierten Entscheidungen.

Sicherheitsmeldungen und Anfragen

Verantwortliche Stelle SICK AG, Erwin-Sick-Straße 1, 79183 Waldkirch, Germany
Zweck der Verarbeitung Verarbeitung von Sicherheitsmeldungen und Anfragen.
Kategorien der Daten E-Mail Kommunikation
Rechtsgrundlage Art. 6 (1) f) DS-GVO
Unternehmensinteresse Die übermittelten personenbezogenen Daten werden zur Bearbeitung des gemeldeten Vorfalls und Erbringung des Dienstes benötigt.
Folgen bei Nichtbereitstellung Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist gesetzlich oder vertraglich nicht vorgeschrieben. Bei einer Nichtbereitstellung kann unter Umständen eine Anfrage, oder Meldung nicht bearbeitet werden.
Speicherdauer Die Daten werden einen Monat nach Abschluss des Vorgangs gelöscht.
Datenherkunft Wir verarbeiten ausschließlich Daten die Sie uns direkt bereitstellen.
Empfänger der Daten Es findet keine Datenübermittlung an Dritte statt.
Übermittlung in Drittländer Wir übermitteln keine personenbezogenen Daten an Drittstaaten.
Logik der automatisierten Entscheidung Wir treffen keine automatisierten Entscheidungen.

Nutzung der E-learningdienste

Verantwortliche Stelle SICK AG, Erwin-Sick-Straße 1, 79183 Waldkirch, Germany
Zweck der Verarbeitung Nutzung des Fort- und Weiterbildungsangebots)
Kategorien der Daten
  • Lernfortschritte
  • Personalstammdaten
  • Zeitpunkt der Schulung
Rechtsgrundlage Art. 6) 1 lit. b DSGVO – Vertragsverhältnis
Unternehmensinteresse -
Folgen bei Nichtbereitstellung Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist gesetzlich nicht vorgeschrieben. Bei einer Nichtbereitstellung ist die Nutzung des Learning Management Systems nicht möglich.
Speicherdauer
  • Kursbezogene Daten werden nach vier Wochen oder spätestens bei Austritt oder Kündigung des Vertrages gelöscht
  • Produkthaftungsrelevante Zertifizierungen werden nach dreißig Jahren gelöscht
Datenherkunft Wir verarbeiten nur Daten die Sie uns direkt bereitstellen.
Empfänger der Daten
  • Externe Trainingsanbieter
  • Interne Trainer und Trainingsmanagement der Fachbereiche der Tochterunternehmen der SICK AG
  • Wenn Sie oder Ihr Arbeitgeber Ihren Sitz in einem Drittland haben, dann werden zu Gründen der Rechnungsstellung personenbezogenen Daten in dieses Drittland übermittelt.
Übermittlung in Drittländer Sofern sich Ihr Unternehmen in einem Drittland befindet, kann eine Übermittlung von personenbezogenen Daten zu Abrechnungszwecken in dieses Drittland erfolgen.
Logik der automatisierten Entscheidung Wir treffen keine automatisierten Entscheidungen.

 

Cookies zur Nutzung der E-learningdienste

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, legen wir Informationen in Form eines "Cookie" auf Ihrem Rechner ab. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihren Warenkorb zu speichern um Ihnen diesen bei Ihrem nächsten Besuch noch zur Verfügung stellen zu können. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, stellen Sie Ihren Browser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Sollten Sie diese Einstellung ändern, kann das zu funktionalen Einschränkungen bei der Nutzung unserer Webseiten führen. Nachfolgend finden Sie eine Liste der von uns verwendeten Cookies:

 

2.1 Allgemein erforderliche Cookies

Name

Zweck

weitere Informationen

ASP.NET_SessionId

 

SuiSessionId

 

SuiAuthentication

Diese Cookies sind erforderlich, damit unsere Webseiten ordnungsgemäß funktionieren und Sie die wesentlichen Funktionen verwenden können. Darüber hinaus können wir feststellen, ob Sie angemeldet sind und sicherstellen, dass Sie eine Verbindung zu gesicherten Bereichen der Webseite herstellen können.

Hierbei handelt es sich um Sitzungs-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen.

 

 

2.2 Komfort Cookies

Name

Zweck

weitere Informationen

SuiLanguage

Dieses Cookie dient zur Aufzeichnung, der Sprachauswahl, die Sie getroffen haben. Dadurch wird auf der nächsten Seite, die Sie besuchen, automatisch dieselbe Sprachauswahl getroffen.

Hierbei handelt es sich um dauerhafte Cookies, die auf Ihrem Computer erhalten bleiben, nachdem Sie Ihren Browser geschlossen haben. Diese Cookies laufen nach 90 Tagen ab.

SuiLoginDomain

Dieses Cookie dient zur Aufzeichnung der Domain, von der aus sie uns besuchen. Dadurch wird beim nächsten Besuch diese Domain automatisch verwendet.

Hierbei handelt es sich um dauerhafte Cookies, die auf Ihrem Computer erhalten bleiben, nachdem Sie Ihren Browser geschlossen haben. Diese Cookies laufen nach 90 Tagen ab.

SuiLoginUsername

Dieses Cookie dient zur Aufzeichnung des Nutzers den sie zuletzt verwendet haben. Dadurch werden sie beim nächsten Besuch automatisch angemeldet.

Hierbei handelt es sich um dauerhafte Cookies, die auf Ihrem Computer erhalten bleiben, nachdem Sie Ihren Browser geschlossen haben. Diese Cookies laufen nach 90 Tagen ab.

 

 

Bewerbung um einen Ferienjob

Verantwortlicher SICK AG, Erwin-Sick-Straße 1, 79183 Waldkirch, Germany
Zweck der Verarbeitung Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in unserem Bewerbungsprozess ausschließlich für den Zweck der Besetzung von Jobber-Stellen.
Kategorien der Daten Wir verarbeiten folgende Daten im Bewerbungsprozess:
  • Personenstammdaten (Name, Vorname)
  • ggf. Geburtsdatum, Geburtsort, Staatsangehörigkeit
  • Kontaktdaten (Anschrift, Telefonnummer, E-Mail)
  • Bisheriger Werdegang (Lebenslauf)
Rechtsgrundlage
  • Art. 6 (1) b) DS-GVO
  • AGG § 15 - Aufbewahrungsfristen
Unternehmensinteresse -
Folgen bei Nichtbereitstellung Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist gesetzlich nicht vorgeschrieben. Bei einer Nichtbereitstellung können wir Sie nicht in unserem Bewerbungsprozess aufnehmen.
Speicherdauer Wir löschen Ihre Daten 3 Monate nach Ablehnung.
Datenherkunft Die Daten werden direkt bei Ihnen erhoben, indem Sie ein Online-Formular ausfüllen und die Schaltfläche „Absenden“ betätigen.
Empfänger der Daten Wir übermitteln Ihre Daten abhängig von der Auswahl Ihres gewünschten Standorts an die verantwortliche Tochtergesellschaft im SICK-Konzern:
  • Standort Donaueschingen
    • SICK STEGMANN GmbH
  • Standort Düsseldorf
    • SICK Vertriebs-GmbH
Übermittlung in Drittländer Wir übermitteln keine personenbezogenen Daten an Drittstaaten.
Logik der automatisierten Entscheidung Wir treffen keine automatisierten Entscheidungen.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht

  • zur Auskunft über Sie betreffende personenbezogene Daten;
  • zur Berichtigung von Sie betreffende personenbezogene Daten;
  • zur Löschung bzw. Sperrung von Sie betreffende personenbezogene Daten;
  • zum Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten;
  • zur Übertragbarkeit von Sie betreffende personenbezogene Daten;
  • zum Widerruf Ihrer Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft, sofern eine Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten auf Ihrer Einwilligung beruht; sowie
  • zur Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde, sofern Sie der Ansicht sind, dass eine Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten gegen Datenschutzrecht verstößt.

Wenden Sie sich dazu bitte an unseren Datenschutzbeauftragten. Wir werden auf alle Anfragen angemessen reagieren.

SICK AG
Datenschutzbeauftragter
Erwin-Sick-Straße 1
79183 Waldkirch
Deutschland

datenschutz@sick.de

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit den geltenden Anforderungen anzupassen. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung ist auf unseren Webseiten jederzeit abrufbar.

Nach oben