Gefahrstellenabsicherung an der Roboterzelle

In automatisierten Bearbeitungszellen werden Rohteilebehälter oder Trays mit den fertigen Werkstücken hinzugefügt oder entfernt. Um Stillstandszeiten zu vermeiden, wird die Zelle an den zwei Zugängen mit Sicherheits-Lichtvorhängen deTec abgesichert. Für die Zugangsüberwachung in den Roboterbereich werden zwei Sicherheits-Laserscanner microScan3 mit Scanwinkeln von je 275° für eine Rundumüberwachung eingesetzt. In beengten Räumen bietet der S300 Mini mit einer Schutzfeldreichweite von 3 m eine geeignete Lösung. Der Roboter kann seine definierten Arbeitsschritte fortführen.

  • Folgende Produktfamilien können eingesetzt werden
    Weil wir Sicherheit weiterdenken
    • NFC-Diagnose und Smartphone-App
    • Diagnose und Automatisierung über IO-Link
    • Objektmusterdetektion mit Smart Box Detection
    • 2-Signal-Muting
    • Intelligenter Hintertretschutz
    • Konfiguration aller Funktionen ohne Software
    • Reduzierte Auflösung: 1 oder 2 Strahlen
    • Verschiedene Schutzarten sowie Varianten für explosionsgefährdete Bereiche
    Der robuste Sicherheits-Laserscanner – herausragend intelligent
    • Innovative Scantechnologie safeHDDM®
    • Hochpräzise Messdaten via Ethernetschnittstelle
    • Schutzfeldreichweite: bis zu 9 m; Scanwinkel: 275°
    • Bis zu 128 frei konfigurierbare Felder und bis zu 8 simultane Schutzfelder
    • Standardisierte Kommunikationsschnittstellen
    • Systemstecker mit Konfigurationsspeicher
    Wirtschaftlich und zuverlässig zugleich
    • Ultrakompakte Bauweise
    • 1 m, 2 m oder 3 m Schutzfeldreichweite
    • Scanwinkel 270°
    • 1 Feldsatz
    • Wählbare Auflösung zur Hand-, Bein- oder Körperdetektion
    • Kontur als Referenz für vertikale Applikationen
    • Integrierte Schützkontrolle (EDM)
    • Einfach konfigurierbare Felder und Funktionen

Produktionslogistik wird smart

Der Kreis schließt sich - Sensorlösungen in der Produktionslogistik auch für kleinste Zwischenräume bei der Fertigung

Erfahren Sie mehr

Robotics image
Robotics image

Zusammenarbeit auf Augenhöhe

Egal ob Robot Vision, Safe Robotics, End-of-Arm Tooling oder Position Feedback - SICK-Sensoren befähigen den Roboter zu präziserer Wahrnehmung.
Erfahren Sie mehr