Kontakt
Feedback

Intelligente Prozesssteuerung anhand spezifischer Transponderdaten

In der Fleischindustrie tragen RFID-Transponder an den Transportkisten zu einer intelligenten Prozesssteuerung bei. Die Transponder enthalten alle nötigen Daten. Das Beschreiben der Transponder und Auslesen der Daten erfolgt über ein RFID-Schreib-/Lesegerät RFU62x. Da alle gängigen Datenschnittstellen und Feldbusse unterstützt werden, ist der Datenaustausch mit der Leitstelle einfach. Zusätzlich bietet das RFID-Schreib-/Lesegerät viele Diagnosefunktionen.

  • Folgende Produktfamilien können eingesetzt werden
    UHF für kleine Lesereichweiten
    • Antenne und Datenaufbereitung im Sensor integriert
    • Lesereichweite bis 2 m
    • Anbindungsmöglichkeit an übergeordnete Steuerungssysteme oder direkt an die Cloud
    • Hervorragende Antennencharakteristik
    • Konfiguration über SOPAS ET oder integrierten Webserver
    • SICK-AppSpace-fähig
    • Robuste Bauart nach IP67

Produktionslogistik wird smart

Der Kreis schließt sich - Sensorlösungen in der Produktionslogistik auch für kleinste Zwischenräume bei der Fertigung

Erfahren Sie mehr

Nach oben