Positionierung des Greifarms am Abfallsammelfahrzeug

Zur automatisierten Leerung von Abfallcontainern muss die genaue Position des Greifarms erfasst werden. Hierbei ermittelt der Absolut-Encoder AHS/AHM36 in Singleturn-Ausführung die Drehbewegung am Greifarm. Der AHS36 ist kompakt gebaut und verfügt über eine zuverlässige vollmagnetische Sensorik. Der robuste Seilzug-Encoder HighLine erfasst die Ausfahrstrecke des Greifarms zuverlässig dank hoher Wiederholgenauigkeit. Mithilfe der erfassten Sensorwerte kann nun die exakte Positionierung des Greifarms durchgeführt werden.

  • Folgende Produktfamilien können eingesetzt werden
    Flexibel, smart, kompakt: Encoder für zahlreiche Einsatzbereiche
    • 36-mm Absolut-Encoder mit maximal 26 Bit (Singleturn: 14 Bit Multiturn: 12 Bit)
    • Klemm-/Servoflansch, Aufsteckhohlwelle
    • Drehbarer Stecker oder Leitungsanschluss
    • IO-Link-, CANopen-, SAE J1939-, SSI-Schnittstelle mit konfigurierbarer Parametrierung
    • Diagnosefunktionen
    • Edelstahldesign (Inox-Versionen)
    • Schutzart bis IP67 bzw. IP69K
    Messlängen bis 50 m, robustes Design – der Heavy-duty-Seilzug-Encoder
    • Messlängen: 2 m ... 50 m
    • Modulares Messsystem mit einer großen Auswahl an Schnittstellen/Messlängen
    • Sehr robustes System (Schmutzabstreifer, integrierte Bürsten)
    • Hochwertiger Windungsmechanismus und Seileingang
    • Hohe Schutzart
    • Hohe Schock- und Vibrationsbeständigkeit
    • Sehr hohe Auflösung möglich
    • Durch externes Zubehör erweiterbar