Dynamische Volumenmessung von Objekten

Die korrekte und effiziente Erfassung von Stammdaten ist für logistische Prozesse von grundlegender Bedeutung. Das Gewicht und die Abmessungen von kubisch und irregulär geformten Objekten zu ermitteln, deren Oberflächen transparent, folienumwickelt oder sehr dunkel sein können, ist die Mindestanforderung für diese Applikation. Darüber hinaus gilt es, die Objekte mit Barcodes, Matrix-Codes oder RFID bei einer Fördergeschwindigkeit von bis zu 4 m/s auf flachen Förderbändern, Schalen- oder Kreuzgurtförderern zu identifizieren. Mit diesen Daten können Folgeprozesse sicher durchgeführt, Lager optimiert und Transportprozesse effizient gestaltet werden. Abhängig vom Anwendungsfall gilt es, diese Anforderungen auch für Umgebungstemperaturen von bis zu −30 °C zu erfüllen.

  • Folgende Produktfamilien können eingesetzt werden
    Dimensionierung und Positionsbestimmung von großen oder anspruchsvollen Objekten
    • Messgenauigkeit: bis zu 20 mm x 20 mm x 20 mm
    • Objektgrößen: bis zu 2.600 mm x 2.000 mm x 3.000 mm
    • Förderbandgeschwindigkeiten: bis zu 3,0 m/s
    • Redundanter Systemaufbau (optional)
    • MTTR: weniger als 10 Min. dank hardwarebasiertem Parametercloning
    • Zentrale Steuereinheit ermöglicht einfache Systemerweiterung
    Dimensionierung mit Durchblick
    • Zertifizierte Messgenauigkeiten bis 5 mm x 5 mm x 2 mm (L x B x H)
    • Erfasst je nach Systemvariante Objektgrößen bis 2.600 mm x 1.000 mm x 1.000 mm (L x B x H)
    • Mehr als 2 m/s Förderbandgeschwindigkeit möglich
    • Durch Controller MSC800 gut integrierbar
    Das flexible und effiziente Detektionssystem in einer Kaskade
    • Einfachste Verdrahtung für bis zu 60 Sensoren
    • Sequenzielle Taktung verhindert gegenseitige Beeinflussung
    • Freie Anordnung verschiedener Sensortechnologien
    • Sensoren in unterschiedlichen Leitungslängen erhältlich
    • Sensordatenauswertung im System oder direkte Übertragung der Rohdaten
    • Prozessstabilität dank Diagnosefunktion
    Lasermessung ohne Kompromisse – präzise, schnell und zuverlässig
    • Präzise Messung, auch bei sehr dunklen oder glänzenden Objekten
    • Feine Winkelauflösung für hohe Messpunktedichte
    • Hochgeschwindigkeitsmessung mit 600 Hz und schnelle Datenübertragung mit Gigabit-Ethernet
    • Synchronisation von Geräten ohne gegenseitige Beeinflussung
    • Industrietaugliche M12-Anschlüsse

    Präzise Objektvermessung bei sehr hohen Geschwindigkeiten
    • Messgenauigkeit bis zu 5 mm x 5 mm x 2 mm
    • Objektgrößen bis zu 5.500 mm x 1.600 mm x 1.250 mm
    • Förderbandgeschwindigkeiten bis zu 4,0 m/s
    • Zertifiziert nach MID, NTEP (OIML), MC und NMI
    • Ausgabe der Punktwolke möglich
    • Dynamische Skalenwertumschaltung
    • Detektion von Deformationen ab einer Größe von 10 mm an allen sechs Seiten
    Flexibel einsetzbar für Längen-, Breiten- und Höhenmessungen
    • Strahlabstände: 2,5 mm, 5 mm, 10 mm, 20 mm, 25 mm, 30 mm, 50 mm
    • Maximale Reichweite: 12 m
    • Funktionen: Kreuzstrahl messend, 4 x Zonen messend, Highspeedscan, Transparent-Modus
    • Schnittstellen: PNP, analog, RS485, IO-Link, PROFINET, PROFIBUS, EtherCAT®, EtherNet/IPTM, CANopen
    • Sonnenresistenz-Modus mit robuster Schaltschwelle

Produktionslogistik wird smart

Der Kreis schließt sich - Sensorlösungen in der Produktionslogistik auch für kleinste Zwischenräume bei der Fertigung

Erfahren Sie mehr