Kontakt
Feedback

Druck

Mit intelligenter Sensorik mehr erreichen

Lösungen

MORE THAN A VISION

Unsere Lösungen zur Identifikation

mehr

Zusammenarbeit auf Augenhöhe

Sensorlösungen für die Robotik

Mensch und Roboter rücken immer enger zusammen. Dabei spielen Sensoren von SICK eine entscheidende Rolle. Sie befähigen den Roboter zu präziserer Wahrnehmung – die Voraussetzung für eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe bei allen Herausforderungen der Robotik: Robot Vision, Safe Robotics, End-of-Arm Tooling und Position Feedback.

mehr

Industrie 4.0 nimmt Fahrt auf

Unsere Sensorlösungen für mobile Plattformen

Flexibilität erfährt sich jetzt von selbst: Mit unserem modularen Lösungsportfolio für mobile Plattformen lassen sich Spurführung, Navigation, Positionierung, Umgebungserkennung, Sicherheit und Lastenhandling jetzt einfach realisieren.

mehr

Logistik wird smart

Mehr Effizienz für die gesamte Supply Chain

Unternehmen stehen vor einer großen Herausforderung: so effizient wie möglich zu agieren. Materialflüsse und intralogistische Abläufe müssen zu jedem Zeitpunkt optimal aufeinander abgestimmt sein. Hakt es an einem Punkt, hat das Auswirkungen auf die gesamte Wertschöpfungskette – und letztlich auch auf die Wettbewerbsfähigkeit. Intelligente Sensorik und vernetzte Systeme sorgen im Rahmen von Industrie 4.0 für effiziente Abläufe in der Logistik.

mehr
Druck
MORE THAN A VISION
Zusammenarbeit auf Augenhöhe
Industrie 4.0 nimmt Fahrt auf
Logistik wird smart

Wählen Sie Ihre Lösung

Hier finden Sie passende Applikationen

Überblick

Mit intelligenter Sensorik mehr erreichen

Die Anforderungen in der Druckindustrie sind vielfältig und anspruchsvoll. Für eine hohe Produktivität in den Bereichen Prepress, Press und Postpress sind schnelle, sichere und wirtschaftliche Produktionsprozesse unabdingbar. SICK bietet eine Vielzahl an ausgereiften Produkten und kompletten Systemlösungen, die zu optimierten Ergebnissen in der Produktion führen. SICK verfügt als weltweit führender Entwickler und Hersteller intelligenter Sensoriktechnologie über umfassendes, kompetentes und langjähriges Know-how in der Fabrik-, Logistik- und Prozessautomation. Für optimierte Prozesse entlang der Wertschöpfungskette in der Druckindustrie.

Trends & News

Papier am laufenden Meter: RFID sichert korrekte Produktionsabfolge

Dass die Digitalisierung in der Papierindustrie ihre Spuren hinterlässt, liegt auf der Hand. Ob „die Printmedien“ einer ungewissen Zukunft entgegenblicken, oder ob das haptische Umblättern auch in Zukunft seine Berechtigung hat – beide Theorien finden ihre Verfechter. In der Produktion von Papier ist das digitale Zeitalter jedoch längst Realität. Das beweist eindrucksvoll das Papierwerk des Unternehmens Kabel Premium Pulp & Paper in Hagen (Westfalen). Von dunklen Wolken am „Printhorizont“ keine Spur, Rolle um Rolle fertigen die Mitarbeiter hochwertiges Papier rund um die Uhr.

> Erfahren Sie mehr

Drucken: Mit Highspeed und kollisionsfrei

Mehr Wirtschaftlichkeit durch mehr Produktivität - mit dem neuen Grossformatdrucker Nyala 2 setzt swissQprint einen neuen Leistungsstandard. Möglich macht dies auch das intelligente Sicherheitskonzept der Maschine, in dem Sicherheits-Lichtvorhänge miniTwin2 von SICK ein kollisionsfreies Verfahren des Druckkopfwagens gewährleisten.

> Erfahren Sie mehr

Herausforderungen

Sicherheit

Bei der Materialanlieferung im Prepressbereich sowie im Abtransport im Postpressbereich spielen die Zugangsund Gefahrstellenabsicherung eine wichtige Rolle. Im Maschinenbereich werden Gefahrstellen an Stanzen, Schneidern oder Rollenwechslern nicht nur durch Schutzeinrichtungen abgesichert, sondern es wird auch der Produktionsprozess optimiert. Mit einem umfangreichen Produktportfolio bietet SICK für alle Anforderungen ausgereifte Lösungen.

Qualitätskontrolle

SICK bietet für alle Anwendungen in der Qualitätsprüfung die passende Lösung: Präzise und schnelle Sensoren von SICK sorgen für beste Druckqualität. Kameras überwachen ein Druckbild oder Stanzkonturen, verhindern Falschbogenproduktion und kontrollieren Sicherheitsmerkmale. Kontrast- und Lumineszenzsensoren bewerten den Leimauftrag bei Klebe- und Bindemaschinen.

Track-and-trace

Zulieferteile wie Papierrollen oder Papierstapel werden lückenlos identifiziert und in die Produktion eingeschleust. Die Auslieferung wird kontrolliert und der Versandnachweis hinterlegt. Papierhandlingmaschinen werden mit Codelesesystemen ausgestattet um Track & Trace für Serienbriefe und Anschreiben sicherzustellen. SICK bietet geeignete Lösungen über den gesamten Prozess hinweg.

Flexible Automation

„Print on demand“ ist im Trend. Die Nachfrage nach speziellen, kleineren Auflagen mit kürzester Lieferzeit steigt rapide. Für die Produktion bedeutet dies kurze Umrüstzeiten, einfache Bedienung, wenig Stillstandszeiten und hohe Diagnosefähigkeit bei wenig Materialabfall. Moderne und intelligente Sensoren von SICK speichern die Einstellungen ab, lernen sich selbst ein, sind diagnosefähig und tragen somit maßgeblich zur Lösung dieser Aufgaben bei.

Downloads

Nach oben