Detektion der Schiffsposition in Häfen

Eine korrekte Detektion von Schiffen in Häfen ist sehr wichtig für das Be- und Entladen von Schiffen mit Schüttgut und das Vermeiden von Kollisionen. Der Long-Range-Distanzsensor DT1000 detektiert Schiffe und deren Ladeluken genau. Mit seiner Multi-Echo-Technologie unterdrückt er unerwünschte Reflexionen und ermöglicht präzise Distanzmessungen, auch bei Störungen durch Fremdlicht, Regen, Schnee und Nebel.

  • Folgende Produktfamilien können eingesetzt werden
    Performance mit Weitsicht
    • Long-Range-Distanzsensor mit Infrarotlaser mit HDDM+-Technologie
    • Messung auf natürliche Objekte (DT1000) oder auf Reflektor (DL1000)
    • Staub- und wasserdichtes Gehäuse (IP 65 und IP 67) aus hoch korrosionsfester Aluminiumlegierung
    • Konfigurierbare digitale Ein- und Ausgänge, Analogausgang und Feldbusschnittstellen (variantenabhängig)
    • Messung auf heißen Oberflächen (DT1000)