Ermitteln der Höhenposition der Hebevorrichtung

Um Kollisionen zwischen der Hebevorrichtung und anderen Objekten zu vermeiden, übermittelt der Long-Range-Distanzsensor DT1000 dem Kranführer stets genaue Informationen über die aktuelle Höhenposition der Hebevorrichtung im Arbeitsbereich. Der DT1000 misst berührungslos und zuverlässig Distanz und Geschwindigkeit. Der Sensor verfügt über eine konfigurierbare RS-422-/SSI-Schnittstelle und ist für den Einsatz im Outdoorbereich bestens geeignet.

  • Folgende Produktfamilien können eingesetzt werden
    Performance mit Weitsicht
    • Long-Range-Distanzsensor mit Infrarotlaser mit HDDM+-Technologie
    • Messung auf natürliche Objekte (DT1000) oder auf Reflektor (DL1000)
    • Staub- und wasserdichtes Gehäuse (IP 65 und IP 67) aus hoch korrosionsfester Aluminiumlegierung
    • Konfigurierbare digitale Ein- und Ausgänge, Analogausgang und Feldbusschnittstellen (variantenabhängig)
    • Messung auf heißen Oberflächen (DT1000)