Kontakt
Feedback

Automatische Behälteridentifikation

Während Formatierung und Alterungsprozessen werden Zellen für Lithium-Ionen-Batterien mehrere Stunden oder Tage eingelagert. Logistikoptimierte, kompakte RFID-Schreib-/Lesegeräte mit integrierter Antenne, Auswerteeinheit und Anschlusstechnik wie der RFH6xx sorgen für die zuverlässige Identifikation der Behälter vor der Einlagerung.

  • Folgende Produktfamilien können eingesetzt werden
    Intelligent identifizieren mit RFID
    • 13,56-MHz-RFID-Schreib-/Lesegerät für Lesereichweiten bis 240 mm
    • Transponderkommunikation entspricht ISO-15693-Standard
    • Kompakte, industriegerechte Bauform mit integrierter Antenne
    • Eingebundene Protokolle erlauben Zugang zur Standard-Feldbustechnik
    • Leistungsfähiger Prozessor löst selbstständig Steuerungsaufgaben
    • Flexible Triggersteuerung
    • Unterstützt Parameter-Cloning mittels MicroSD-Speicherkarte
    • Integrierte Diagnosefunktion

Produktionslogistik wird smart

Der Kreis schließt sich - Sensorlösungen in der Produktionslogistik auch für kleinste Zwischenräume bei der Fertigung

Erfahren Sie mehr

Nach oben