Entnahme der Rohbauteile zur Montage

Der Roboter greift sich die Bauteile selbstständig aus dem Ladungsträger. Das Vision- System findet die Greifposition für das Bauteil und steuert den Roboter an die entsprechende Stelle – unabhängig von Lagetoleranzen im Ladungsträger. Die Bauteile werden dann punktgenau in die Maschine zur Weiterverarbeitung gelegt. Der Gerätetausch lässt sich einfach vornehmen: Das Vision-System verfügt über integrierte Werkzeuge zur Kalibrierung und Kommunikation mit dem Roboter. Über das Kalibrierungsbild wird die Roboterposition übernommen.

Produktionslogistik wird smart

Der Kreis schließt sich - Sensorlösungen in der Produktionslogistik auch für kleinste Zwischenräume bei der Fertigung

Erfahren Sie mehr

Robotics image
Robotics image

Zusammenarbeit auf Augenhöhe

Egal ob Robot Vision, Safe Robotics, End-of-Arm Tooling oder Position Feedback - SICK-Sensoren befähigen den Roboter zu präziserer Wahrnehmung.
Erfahren Sie mehr