Gefahrstellenabsicherung mit Hand- und Hintertretschutz

Der Drehtisch wird durch einen vertikal angebrachten Sicherheits-Lichtvorhang deTec4 abgesichert. Um den Hintertretschutz zu gewährleisten, wird ein zweiter deTec4 horizontal montiert. Beide Sicherheits-Lichtvorhänge sind miteinander verbunden.

  • Folgende Produktfamilien können eingesetzt werden
    Weil wir Sicherheit weiterdenken
    • NFC-Diagnose und Smartphone-App
    • Diagnose und Automatisierung über IO-Link
    • Objektmusterdetektion mit Smart Box Detection
    • 2-Signal-Muting
    • Intelligenter Hintertretschutz
    • Konfiguration aller Funktionen ohne Software
    • Reduzierte Auflösung: 1 oder 2 Strahlen
    • Verschiedene Schutzarten sowie Varianten für explosionsgefährdete Bereiche