ATEX-konforme Prozessgasüberwachung in der Munitionsentsorgung

Mit dem S720 (MULTOR, THERMOR, OXOR-P) bietet SICK eine ATEX-Version für das kontinuierliche Erfassen der Messgaskomponenten CO, H2, CH4 und O2 im Volumenprozentbereich. Alle im Systemschrank installierten Komponenten entsprechen den ATEX-Vorschriften. Dazu gehören u. a. Flammensperren im Gasweg der Analysemodule, um die Anlage des Kunden zu schützen.

  • Folgende Produktfamilien können eingesetzt werden
    Maßgeschneiderte Gasanalyse für Prozess- und Emissionsüberwachung
    • 4 verschiedene Messprinzipien verfügbar
    • Über 60 Messkomponenten zur Auswahl
    • 3 verschiedene Gehäusevarianten für unterschiedliche Einsatzbereiche
    • Bis zu 3 Analysatormodule in einem Gehäuse